Frage von honeydew16,

Erdkunde Leistungskurs-Klausur --> Naturraumanalyse ??

Hallo, kann mir einer sagen, wie man die einzelnen Wechselbeziehungen zwischen den einzelnen faktoren der Naturraumanalyse wie Klima, Relief, geologischer Bau, usw. erkennt ? Unser lehrer (LK) meinte nähmlich wir müssen in der Klausur am Montag das alles feststellen, aber dann halt noch sagen wie die einzelnen Sachen zueinander in Beziehung stehen bzw. mit einander zutun haben! :) Danke schonmal.. MfG

Antwort von mineralixx,

Nur ein Beispiel: Die Gesteine des Untergrundes beeinflussen das Relief, dieses die Bodenbildung, das Klima und die Vegetation. Sie beeinflussen bzw. prägen auch die Fruchtbarkeit der Böden, wovon wiederum die Vegetation (und damit das Lokalklima, die Tierwelt usw.) abhängig ist. Die Vegetation wirkt wiederum auf die Böden und die Gewässer zurück. So stehen alle Geofaktoren in mehr oder minder direkter/starker Wechselwirkung. Ist doch logisch, dass man sie nie isoliert betrachten darf.

Antwort von janwat,

Eine Beziehungsanalyse setzt gute Kenntnisse in den Wechselwirkungen voraus - z.B.: welche Anbaupflanzen brauchen welche klimatischen Bedingungen, wie verändert sich das Klima mit der Höhe, wie beeinflusst die geographische Lage die klimatischen Bedingungen eines Standortes etc. Du merkst, der wichtigste Faktor ist immer das Klima, das aber wiederum von allen anderen Faktoren abhängt.

Aber keine Sorge, ich hatte auch Erdkunde LK und studiere jetzt Geographie und das ist zum Glück ein Fach, in dem man auch mit logischem Menschenverstand gut weiterkommt ;-)

Kommentar von mineralixx,

Die Aussage, das Klima als "Grundlage" betreffend, ist nicht ganz korrekt. Die Geologie der Region (Gesteinszusammensetzung, Tektonik) beeinflusst z.B. das Relief, die hydrographischen Verhältnisse, die Bodenbildung und -fruchtbarkeit, damit die Vegetation und indirekt das Lokalklima usw. Die Geologie wirkt also auf viele weitere Bereiche, wird von denen aber selbst nicht beeinflusst! Sie ist also "grundlegend"!

Antwort von Eraserhead92,

Schaff dir ein Buch an.

Kommentar von honeydew16,

Danke für deine qualifizierte Antwort. Ich habe 2 Kursbücher und einen Atlas, aber in keinem steht drin wie man eine Naturraumanalyse richtig macht. ;) PS: Bevor du fragst, JA, gegoogelt habe ich schon ;)

Kommentar von Eraserhead92,

Dann frag den Lehrer, der muss dir in diesem Fall eine Literatur empfehlen.

Kommentar von honeydew16,

Der macht sich am WE leider nicht die mühe, uns für evtl. Fragen zur Verfügung zu stehen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community