Frage von pikiii, 131

Entlassen aus Tagesklinik, was soll ich tun?

Ich würde spontan aus der Tagesklinik entlassen weil ich wieder ein Zusammenbruch hatte und es hieß das man so keine Therapie machen kann. Ich bereue die Entscheidung und will zurück !! Ich will dich endlich gesund werden . Was soll ich tun . Die haben bestimmt genug von mir mit svv und Zusammenbrüchen usw .

Antwort
von fancyprincess, 123

Vielleicht hilft dir ein Vollzeit-Aufenthalt. Da kriegst du in der Regel auch 'ne Therapiesperre bei SVV, aber du wirst nicht rausgeschmissen. du bist doch da, um sowas in den Griff zu bekommen! Und mach dich nicht fertig, die erleben da seehr viel und es ist auch völlig egal, ob die genug von dir haben - das ist deren Beruf und für deine Zusammenbrüche kannst du doch nichts

Kommentar von pikiii ,

Ich hatte schon 2 mal stationär in der Kinder und Jugend . Ich hasse mich dafür das ich zu gestimmt hab das sie mich entlassen sollen aber wer ist schon zurechnungsfähig wenn er grad ein Zusammenbruch hat . Ahr ich bin so ....

Kommentar von fancyprincess ,

Das dürften die doch auch wissen, eigentlich. Sonst such dir mal ne andere Klinik. Es gibt viele, die leider nicht so gut sind, aber vllt findest du ja Empfehlungen, wenn du dich ein bisschen beliest und umhörst :)
Und mach dich nicht runter; du hast für alles deine Gründe :)

Kommentar von pikiii ,

Ich bin so dumm jetzt hab ich sogar ne Mail geschrieben ob sie mich wieder aufnehmen

Kommentar von fancyprincess ,

Wieso ist das dumm, jetzt können sie ja oder nein sagen, aber du versuchst etwas! Gut gemacht! :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten