Frage von Riddick03, 61

Englands Währung vor dem Pfund?

Was war Englands Währung bevor sie den Pfund übernommen haben? Vielen Dank für eure Antworten

Antwort
von HansH41, 38

Vor dem Pfund Sterling gab es in Britannien keine Währung in unserem Sinne. Das ist einer der Gründe, warum die Briten so an dieser Währung festhalten.

Zur Guinea: siehe Antwort Panganea:

Die Guinea, also ein Pfund und ein Shilling, gab es nie als Geldschein. Vornehme Geschäfte zeichneten bis in die 70er Jahre (also 1970) in Guineas aus. Gesprochen wird (wurde) Guinea als Gini.

Antwort
von Moskito1st, 43

Englands Pfund Sterling ist ca. 1200 Jahre alt, und damit die älteste Währung. Hier weiterlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Pfund_Sterling

Antwort
von Pangaea, 33

In England heißt die Währung seit Jahrhunderten "Pfund".

Nur war ein Pfund vor 1971 nicht 100 Pence, sondern 20 Shilling, und ein Shilling hatte 12 Pence. Ein halber Shilling war also "Sixpence". Es gab auch halbe Pennies, kurz "Ha`pennies".

Außer den Pfund gab es (zusätzlich) bis 1813 noch die Guinea, die hatte 21 Shilling und nicht 20.

http://www.telegraph.co.uk/finance/personalfinance/10416806/Guinea-sovereign-shi...

Kommentar von HansH41 ,

Dann gab es noch die Münze "Half Crown". Ein richtiger Zirkus.

Kommentar von MehrWissen ,

Lieber HansH41, aus englischer (britischer) Sicht ist das Pfund mit all seinen Einheiten keineswegs kompliziert (gewesen). Denn alle sind ja mit den jeweiligen Einheiten aufgewachsen. "Zirkus"?: Nein, ganz im Gegenteil! Das britische Pfund bedeutet für die Menschen in England Kontinuität, Verlässlichkeit und stiftet zugleich auch Indentität. Etwas, was uns in Deutschland zur Zeit der D-Mark auch ganz gut gefiel.

Britannien kann zu Recht stolz auf sein Pfund sein.

Kommentar von HansH41 ,

Meine Wertung "Zirkus" bezog sich auf die "Half Crown", die stellvertretend war, dass es kein Dezimalsystem gab. Das hat man ja inzwischen abgeschafft, ohne dass es einen wesentlichen Identitätsverlust gab.

Meinetwegen können die Briten stolz sein auf ihr hartnäckiges Festhalten am Pfund. Ich bin lieber stolz auf den Euro, davon habe ich mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community