Eltern von guten Freunden sietzen oder duzen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Du solltest neue gute Freunde am besten einfach vorher fragen, ob du ihre Eltern duzen darfst, die wissen normalerweise ob sich ihre Eltern von neuen Freunden direkt duzen lassen.

Sonst lieber erst siezen und abwarten ob sie dir das Du anbieten.

Mit Menschenkenntnis sieht man ihnen das aber auch oft an.

Und es hängt auch von deinem Alter ab. Bist du unter zehn macht es nichts aus, wenn du sie duzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von guten Freunden, die ich schon seit dem Kindergarten kenne duze ich die Eltern bei neueren Freunden sieze ich bis sie sich mir mit dem Namen vorstellen. Der Ältere bietet das "Du" an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich beantworte das mal von Elternseite. Ich selbst wurde meist mit Sie angesprochen von den Freunden meiner Tochter, hab denen aber sofort das Du angeboten und denen meinen Vornamen gesagt. Hätten die aber von Anfang an du zu mir gesagt, hätte ich es etwas seltsam gefunden. Zumindest wenn die aus dem Kindergartenalter bereits heraus sind ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab se damals einfach geduzt,

aber der richtige Weg wäre natürlich zu warten, dass sie es dir anbieten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahha ich duze :D
Ich ken die Eltern aber auch seit über 10 Jahren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItzYa
20.02.2016, 13:07

kenn* :D

1

Also anfangs würde ich Fremde immer siezen, außer sie stellen sich mit ihrem Vornamen vor (so habe ich das meist erlebt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich würde mich von den Freunden meiner Kinder duzen lassen. Sicherlich nicht von jedem Flüchtigen, aber Kinder, die ich schon häufig gesehen habe und die ein gutes Verhältnis zu meinem Kind haben, dürfen mich selbstverständlich duzen.

Die Eltern meiner guten Freunde duze ich alle. Eltern, die ich noch nie oder erst sehr selten gesehen habe, werden von mir alle gesietzt. Das hat etwas mit Respekt und Höflichkeit zu tun.

Wenn dir die Eltern also noch kein Du angeboten haben, sieze sie.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest sie erstmal siezen und vielleicht werden dir die das du anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Siezen...und darauf warten, dass sie Dir ev. mal das DU anbieten. 

Das gehört sich einfach so und zeigt Deinen Respekt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deichgoettin
21.02.2016, 05:03

Pfeil nach unten von einem User, der nicht gelernt hat, sich zu benehmen und der Meinung ist, die Antwort sei falsch? Nett!

3

"Sie" natürlich. Das "Du" müsste von den Älteren angeboten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus Höflichkeit immer "Sie" bis das "Du" angeboten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange man von den Eltern nicht das "Du" angeboten bekam siezt man sie.

Das ist reine Höflichkeit, Respekt.

Das "Du" kann man verwenden wenn man von klein auf mit ihnen aufwuchs (weil es beispielsweise Nachbarn sind und eure Familien engeren Kotakt haben)und das Verhältnis entsprechend enger und vertrauter ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sie siezen. Ich umgehe aber auch immer das wie geht es dir/ihnen undso.. ich versuche immer die sätze auszulassen wo das drinvorkommt;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde zuerst siezen und wenn sie es dann sagen das man sie duzen kann dann würde ich sie duzen! (ich duze sie alle!)

LG Magaline

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?