Frage von bell20, 108

Eltern streiten sich immer und meine Mutter weint ,was tun?

Hallo, meine Eltern streiten sich immer,dann vertragen sie sich und streiten wieder, wenn meine Mutter irgendein Fehler macht muss mein Vater es ihr immer unter die Nase reiben.. Meine Mutter weint sehr oft und fühlt sich alleine gelassen und denkt sie hat ein schlechtes Leben,das macht mich sehr traurig,immer wenn ich von der Schule komme weiß ich das sobald ich daheim bin ,sie streiten werden. Mein Vater ist sehr hartnäckig und folgt oft nur seiner eigenen Meinung ,er denkt das ich und meine Geschwister gegen ihn sein,was aber nicht so ist.. Wenn sie sich trennen würden denke ich würde mein Vater depressiv werden.. Und das möchte ich nicht. Bald ist Weihnachten und ich weiß nicht was ich tun soll,ich wünsche mir nur das wir eine Familie sein können, die immer füreinander da ist. Mir kommt es vor als wäre ich in einem Albtraum ,ich habe Angst das bald irgendetwas ernstes passiert. Jugendamt oder sonst irgendwas würde es nur schlimmer machen.. Tanten und andere Familien Mitglieder wissen nichts davon.. Leider melden die sich auch nicht mehr so oft bei uns und meine Mutter fühlt sich alleine gelassen, sie hat leider nicht mehr die Freundschaften von früher und ihre Geschwister melden sich so gut wie nie. Ich bin immer für meine Familie da. Es ist gerade alles so schwer ich hoffe nur es wird eines Tages besser. Denn ich liebe meine Familie egal wie schwer es ist ,ich könnte mir keine andere Familie vorstellen. Bitte sagt mir was ich tun kann und wie ihr mit solchen Situationen umgegangen seit (wenn ihr diese Probleme hattet) . Ich danke euch ..

Antwort
von GravityZero, 86

Da kannst du nichts machen, auch das Jugendamt nicht. Manchmal klappt es nach einigen Jahren einfach nicht mehr zwischen Paaren oder es gibt eine schwere Phase. Du kannst versuchen Ihnen zu sagen dass du dich schlecht fühlst, aber große Hoffnungen auf eine Besserung solltest du dir nicht machen.

Antwort
von landregen, 68

Was tun? Raushalten! Deine Eltern sind erwachsen und kommen klar mit ihren Problemen, vertraue darauf. Sie sind auch nur Menschen und machen weder alles richtig, noch sind sie nicht ohne Probleme.

Antwort
von schokocrossie91, 58

Klingt schwer nach einem Fall von Partnern, die nur der Kinder wegen zusammen bleiben, obwohl sie lieber getrennt wären. Du könntest deiner Mutter sagen, dass du hinter einer Scheidung stündest, wenn sie eine möchte.

Kommentar von bell20 ,

Darüber haben wir oft geredet jedoch schaffen es beide nicht sich nach 20 Ehejahren zu trennen 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das werde ich nie verstehen. Bei meinen Eltern hat es auch viel zu lange gedauert, bis sie sich endlich mal getrennt haben. Im Endeffekt kannst du nicht viel machen, außer deinen Eltern sagen, dass du so eine häusliche Umgebung für Kinder und Jugendliche nicht zuträglich findest. Ob sie zusammen bleiben, ist ihre Entscheidung, du kannst ihnen nur klar machen, dass dir diese ständige Streiterei und auch das Vorbild, das sie dir Vorleben, verständlicherweise nicht gefällt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten