Frage von fighter90, 55

Eklige Haut?

hallo

ich(m., 19) frage mich langsam wie ich normale haut kriege. meine haut im gesicht ist fettig und iwie auch trocken(spannt) deshalb denke ich das ich seborrhoe sicca habe. oder einfach pubertät

als kind hatte ich sehr weiche und reine haut im gesicht, jetzt ist sie einfach eklig zum anfassen.
ich weiss nicht wie ich so zb wenn ich mit jemandem intim werde leben soll. man sieht keine pickel oder so(hab keine akne)die haut fühlt sich einfach an wie fettiges schmirgelpapier und nichts hilft...

am rücken ist die haut auch so und immer wenn ich drüber streiche lösen sich so was wie kleine körner

Antwort
von skogen, 26

Hej!

Wasch dir dein Gesicht 2 mal am Tag mit warmen Wasser und Creme sie ein (am besten mit irgendeiner Creme aus der Apotheke, einfach rumtesten).

Kann sein, dass sie erstmal fettiger wird oder aussieht, wegen der Creme und deinem öligen Gesicht, aber das pendelt sich nach einigen Wochen wieder ein und deine Haut fetter weniger nach! Einfach mit Wattepad abwischen, nicht rubbeln.

Wenn du die Haut wäscht, mit Peeling, oder sie danach nicht eincremst, dann ist der schützende Mantel zerstört und die Haut produziert wieder heftig nach, weil du ihn ja immer kaputt machst. Die Creme spendet Feuchtigkeit.

Falls das nichts bringt, wäre ein Besuch beim Hautarzt nichts verkehrtes.

Probier mal zum duschen, Intimduschbad. Klingt komisch, ich weiß. Reinigt, aber und zerstört weniger als normales Duschbad, wegen den niedrigen Ph-Wert.

Kommentar von nlabla ,

Nein. Man sollte das Gesicht möglichst nicht so oft waschen vor allem nicht mit warmen Wasser!

Kommentar von skogen ,

Das warme Wasser öffnet die Poren, sodass man diese reinigen kann (man soll nicht rubbeln!), dann kaltes Wasser drüber, damit sie sich schließen und dann das Gesicht leicht abtupfen. So hat mir das auch ein bekannter Hautarzt erklärt.

Antwort
von Ciara1995, 17

Am besten das Gesicht immer gut mit laufwarmen Wasser reinigen. Viel mehr kannst du nicht machen. Vielleicht mal ein Öl-Zucker Pilling?

Antwort
von silberwind58, 28

Dann geh doch mal zum Hautarzt und lass Dich beraten,was Du an Pflegeprodukte nehmen könntest. Ein Peeling würde vielleicht auch helfen, wegen der weissen Körner!.

Antwort
von schneeflxcke, 8

Geh auf jeden Fall zum Hautarzt, der kann dir genau sagen was du hast und gibt dir etwas was wirklich hilft! Bitte probiere nicht clerasil oder andere chemiebomben, dass verschlimmert alles! Gute Besserung :)

Antwort
von Panamacity0000, 14

Hallo,

Probiere es mit heilerde innerlich aus dem Drogeriemarkt .

Äußerlich ebenfalls 2 xpro Woche eine Maske machen.

Mit etwas Zitrone und Joghurt anrühren .warten bis die Maske hart geworden ist.

Mache das regelmäßig dann bekommst du babyhaut.

Aber die heilerde innerlich unbedingt eine lange Zeit einnehmen.

Wenn du noch Fragen hast melde dich einfach .

Antwort
von Panamacity0000, 17

Hallo ,

Mache 2xpro Woche eine Maske mit heilerde .

Antwort
von ItsMeHanna, 7

Geh zum Hautarzt, der hilft dir garantiert weiter!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten