Ein großes Tattoo, wie viel könnte dieses hier kosten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein "ähnliches" Tattoo ist bei durchschnittlichen Inkern sicher auch für 700 als Kopie zu kriegen.

Das Tattoo auf dem Foto ist aber von einem Könner gemacht, der sicherlich nicht unter 120,- die Stunde arbeitet und einen individuellen Entwurf gemacht hat. In der vorliegenden Qualität schätze ich den Preis auf rund 1000,- oder etwas mehr. Die reine Stechzeit macht rund 8-10 h Zeitaufwand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamburger02
18.04.2016, 09:50

Danke fürn Stern. Nur falls interesse besteht, könnte ich dir auch sagen, warum dieses Tattoo von einem Könner und keinem Durchschnittsstecher stammt.

0

Bei nem guten Inker wirds aufjedenfall mehr als 700 € kosten.

Würde dir mehr nutzen wenn dus direkt deinem Inker zeigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von castoff
14.04.2016, 14:00

Ja da hast du wohl recht. Wird wohl halt noch etwas dauern bis ich wieder beim Inker meines Vertrauens bin. Trotzdem interessant wie sich die Antworten hier variieren

0

Es ist sehr sehr detailliert, deswegen denke ich so ab 700:)
Lieber zu viel ausgeben für ein gutes tattoo als zu wenig für ein schlechtes:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von castoff
14.04.2016, 14:01

Vollkommen richtig. Danke dir

0

Es kommt immer sehr darauf an, wo Du bist, in Berlin wirst Du gute Leute finden, bei denen Du mit 700 Euro hinkommst, woanders wirst Du auch 1200 und mehr haben. Es gibt ausreichend Läden, die sowas über mehrere Sitzungen ziehen:

http://www.tattooforyou.de/  wäre meine Empfehlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde 700 als unterste Grenze ansehen.  Wer es billiger macht ist kein Geschäftsmann oder arbeitet schwarz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls es noch jemanden interessiert...

ich habe es jetzt für 500 bekommen. Und es sieht toll aus!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung