Durch das weinen im Traum ,wache ich weinend auf was hat es zu bedeuten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn wir schlafen, versucht unser Unterbewusstsein, aktuelle Themen die uns beschäftigen zu verarbeiten. Es ist einfach ein Versuch deines Verstandes, die Trennung zu verarbeiten und damit klar zu kommen. Mir ging es auch eine ganze Zeit so. Als ich mit der Situation besser klar kam, hatten sich plötzlich auch meine Träume zum positiveren verändert. Kurz gesagt sind Träume oft ein Fenster i unsere Gefühlswelt, durch das wir sehen können, was uns momentan beschäftigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bedeutet zum Glück nichts weiter, als dass dein Unterbewusstsein im Traum durch deine Bewusstsein eine Situation simuliert, welche auf dem Weinen beruht. Das Gute ist dass diese Funktion abgefahren wird, und in einer Simulation der reale Zustand hergestellt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch daran gewöhnt, dass du mit ihm zusammen bist. Die Versöhnung ist ein tiefer Wunsch, der aber nicht mehr zu erfüllen ist. Das Verhalten ist relativ normal.
Das vergeht aber nach einigen Tagen bzw Wochen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?