Druck auf dem Ohr wegen Nase putzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, es ist wichtig genug zu trinken bei einer Erkältung. Den Druck auf dem Ohr und der Nase bekommst du durch inhalieren weg. Für wenig Geld gibt es in der Apotheke Babix Inhalat. Mach dir einen großen Topf mit heißem Wasser und dann Tropfen von dem Babix da rein. Aber nicht zu viele, das wirkt sehr stark und man braucht nicht viel. Und dann den Kopf darüber halten, ein Handtuch über den Kopf und vorsichtig einatmen. Nach etwa so 10 - 15 Minuten sollte die Nase frei sein und du kannst ein Taschentuch benutzen. Mach das nicht mit zu viel Druck, das ist sonst wieder unagenehm für die Ohren. Und keine Sorge...wenn sich der Schleim in der Nase löst dann wird auch allmählich das mit dem Ohr besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?