Frage von setrix1337, 27

Die Neuordnung attikas durch kleisthenes. Wer kann mir was dazu sagen Danke im vorraus!?

Geschichte attikas solon

Antwort
von BBCruinedMyLife, 12

Er teilte die Gegend in 10 Phylen ein anstatt nur 4.

Er rief der Rat der 500 aus, 50 aus jeder Phyle (Vorher waren es nur 400)

Er teilte das Land in 3 Demen ein (Stadtgebiet, Küste und Binnengebiet) und gab jeder Phyle jeweils ein Stadt- ein Binnen- und ein Küstengebiet.

Der Familien in den Demen mussten ihre Namen ablegen und wurden nach dem Demen benannt, in dem sie lebten.

Und naja... weiter fällt mir noch ein, dass es dann und wann auch Volksversammlungen gab, die von den 500 einberufen werden konnten. Dort entschied man dann wichtige politische Fragen.

Dann ist der Rat der 500 einer Prytanie unterworfen. (50 Ratsherren aus allen Phylen; jeden Tag ein anderer Vorsitzender (Losentscheidung))

Ein mal im Jahr findet das Scherbengericht statt (jeder kann einen Namen einer Person, die möglicherweise ein neuer Tyrann werden könnte, aufschreiben und der, der die meisten Stimmen hatte, wurde verbannt)

Puhhh... Mehr fällt mir da momentan aber leider nicht mehr ein... ist schon etwas her ^^'

Kommentar von setrix1337 ,

Ja vielen vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort ☺️

Kommentar von BBCruinedMyLife ,

Kein Ding ^^

Antwort
von BBCruinedMyLife, 15

Beziehst du dich da aufs Buch? Oder willst du was wissen, was nicht drinsteht? :D

Kommentar von setrix1337 ,

Beides haha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community