Frage von elli8000 21.09.2011

DHL Zollerklärung - internationaler Versand

  • Hilfreichste Antwort von RuedigerKaarst 21.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo,
    ich würde den Inhalt in Begleitpapieren vermerken.


    Diese Zollinhaltserklärung und die Begleitpapiere müssen an der Außenseite der Sendung in geeigneter Weise angebracht werden, vorzugsweise in einer selbstklebenden, transparenten Hülle.
    Falls diese Erklärung nicht sichtbar an der Außenseite angebracht ist oder falls Sie es vorziehen, die Erklärung dem Inhalt der Sendung beizulegen, müssen Sie einen Klebezettel (oberer Abschnitt der Zollinhaltserklärung CN 22) auf der Außenseite anbringen, der auf das Vorhandensein der Zollinhaltserklärung hinweist.


    Die Dokumente kannst Du auch bei DHL downloaden und bestimmt am Computer ausfüllen.

    http://www.dhl.de/de/paket/privatkunden/international/paeckchen.html#

    Dort findest Du die Links für

    • Zollinhaltserklärung CN 22 (Typ: PDF, Größe: 83.16 KB)
    • Zollinhaltserklärung CN 23 (Typ: PDF, Größe: 340.35 KB)

    Diese PDFs kannst Du mit der rechten Maustaste anklicken und dann mit Ziel speichern oder ähnlich auf dem Rechner speichern.

  • Antwort von Nachtschatten72 21.09.2011

    RuedigerKaarst hat das Procedere ja schon ausführlich erklärt. Als Ergänzung hierzu von mir noch: schreib in das kleine Feld "personal effects as per attached list und den Gesamtwert" und füge eine Aufstellung der einzelnen Artikel bei. Den Wert kannst du schätzen, gebrauchte Kleidung würde ich ich maximal mit € 0,50 / Stück schätzen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!