Frage von BlackPaiin, 115

Darf man mit Krätze in die Schule?

Hallo Liebe Community, Ich habe die Krätze und besuche nicht die Schule, weil es sehr ausgeprägt ist und ich überall schon Entzündung haben. Ich habe gelesen, dass man so nicht zu Schule darf. Stimmt das? Und meine Klasse schreibt morgen eine Klausur, wenn ich nicht anwesend bin, muss ich ein ärztliches Attest vorlegen, aber mein Hautarzt hat mir den Termin erst für nächste Woche gegeben. Wenn ich noch ins Krankenhaus fahre oder morgen zum Kinderarzt (bin erst 16) bekomm ich dann ein Attest ? Danke für eure Hilfe Ps. Krätze ist ansteckend Lg

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo BlackPaiin,

Schau mal bitte hier:
Schule Gesundheit

Antwort
von Matzesmaus, 85

Du musst auf jeden Fall zu Hause bleiben, da die Krätze sehr ansteckend ist. Die Krätze ist meldepflichtig, aber das wird dein Arzt wissen.

Hat dir dein Hausarzt denn was verschrieben oder musst du auf den Termin beim Hautarzt warten?

Kommentar von BlackPaiin ,

Ich muss warten bis zum Termin aber alles andere ist ausgeschlossen ich habe zu 100% Krätze und sie ist kaum auszuhalten

Kommentar von Matzesmaus ,

Das ist ja übel, ich weiß wie das juckt, weil ich schon mal Krätze hatte. Ihr habt dann viel zu tun zuhause. Alles muss gewaschen werden, ähnlich wie bei Flohbefall. Krätze hat nichts mit Unsauberkeit zu tun, an steckt sich beim Hautkontakt an.

Kommentar von BlackPaiin ,

Danke, ja haben wir meine Mutter hat sich auch schon schlau gemacht. :)

Expertenantwort
von Schuhu, Community-Experte für Schule, 75

Ja, dein Kinderarzt (oder euer Hausarzt) kann bescheinigen, dass du nicht in die Schule kannst. selbst, wenn er die Diagnose nicht mit sicherheit stellen kann, so wird er doch zumindest den Verdacht haben. Eine Diagnose muss ja nicht aufs Attest.

Kommentar von BlackPaiin ,

Danke für die Antwort :)

Antwort
von michelle0606, 57

Jeder Arzt stellt dir da ein Attest aus. Wenn du ansteckend bist darfst du nicht in die schule, auch wenn ihr einen Test schreibt, denn den kannst du nachholen. Stell dir mal vor du steckst deine Freunde an, die wären dann nicht so begeistert.

Kommentar von BlackPaiin ,

Danke für die Antwort Ich hab in meiner derzeitigen Klasse keine Freunde :)

Kommentar von michelle0606 ,

Deine Klassenkameraden wären auch nicht so erfreut, wenn du sie ansteckt :)

Antwort
von Jawafred14, 69

Ja, du bekommst bei jedem Arzt ein Attest! Bleib also auf jedem Fall zuhause! Es ist für alle besser, du schonst dich und deine Mirschüler werden nicht angesteckt. Alles andere wäre unverantwortlich.

Kommentar von BlackPaiin ,

Danke für die Antwort. Werde ich machen :)

Antwort
von voayager, 39

Jeder Arzt hat auch eine Vertretung, an die wende dich. Du erhälst auf jeden Fall in dieser Angelegenheit eine Krankmeldung.

Antwort
von sepp333, 51

Du bleibst schön zu Hause am Schluss haben alle deine Kameraden die Kräze

Antwort
von almmichel, 36

Krätze, medizinisch SkabiesScabies oder Acarodermatitis, ist eine weitverbreitete parasitäre Hautkrankheit des Menschen. Sie wird durch die Krätzemilbe (Sarcoptes scabiei) verursacht. Die halbkugelförmigen, 0,3–0,5 Millimeter großen Weibchen bohren sich in die Oberhaut (Epidermis) und legen dort in den Kanälen (caniculi, Milbengänge) Kotballen (Skybala) und ihre Eier ab. Ihre Absonderungen bringen Bläschen, Vesikel, Papulovesikel, Papeln, Pusteln, Blasen, Quaddeln,Infiltrationen und als Sekundärläsionen Krusten, Kratzwunden und Furunkel hervor. Die Inkubationszeit beträgt etwa drei bis sechs Wochen. Für befallene Patienten gilt in Deutschland nach § 34 Infektionsschutzgesetz bereits bei Verdacht ein Verbot des Aufenthalts und Arbeitens in Gemeinschaftseinrichtungen.

https://de.wikipedia.org/

Antwort
von dasadi, 46
Kommentar von BlackPaiin ,

Dankeschön :)

Antwort
von xXxL00, 29

du musst das doch beim gesundheitsamt melden! krätze ist meldepflichtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community