Frage von Goood01, 93

darf man eine Lehrerin anmachen?

Antwort
von Tormitorium, 48

...seltsame Antworten hier. Wäre es umgedreht, gäbe es einen Aufschrei zum Nachteil der Lehrerin / des Lehrers.

Fage: Wie alt bist Du ? Falls Du noch ein "Kind" bist, also unter *21...würde ich die Finger von lassen und mich auf den Unterricht konzentrieren.

* = Grins

Gruss: Tormitorium

Antwort
von loema, 35

Was hast du davon, wenn du Verhältnis zu einer Lehrerin sexualisierst?
Sie ist für deine Bildung verantwortlich und verliert ihren Job, wenn sie sich drauf einlässt. Also gibt es da Null Perspektive.
Also kannst du dir das sparen.

Antwort
von priesterlein, 45

Ja, aber wenn du einer ihrer Schüler sein solltest, wird es eklig. Abseits der Schüler gilt: Auch Lehrerinnen können Menschen kennenlernen und von ihnen angemacht werden oder sie anmachen.

Antwort
von Jreese661995, 37

Nein soweit ich weiss. Zwischen Lehrer und Schüler darf kein Intimes Verhältnis bestehen. Es könnte nämlich sein das man den Schüler vorzieht vor anderen das heisst besere Noten oder so. Wäre ja unfair gegenüber den anderen Mitschüler. Es könnte sein das der Lehrer oder Lehrerin versetzt oder entlassen werden könnte.

Antwort
von spugy2, 50

Die leherin ist bestimmt attraktiv (sonst würdest du sie nicht anmachen wollen) und hat mit sicherheit einen erfolgreichen mann und kinder zu hause und eigens haus usw. Klar kannnst du sie anmachen, aber mehr als mitleid wirst du lappen nicht von ihr bekommen.

Antwort
von Trabbifrager, 33

Darf man aber sie darf nicht drauf eingehen.

Antwort
von Jidar95, 52

Ja ob es aber was bringt? Glaub ich nicht.

Kommt drauf an was du mit anmachen meinst ?

Antwort
von BiffyClyro2016, 38

Wenn sie grob in deinem Alter ist, wieso nicht.

Antwort
von Wernerbirkwald, 41

Ja,warum nicht.Die lassen sich auch immer darauf ein,weil die es so toll finden,von einem Schüler angemacht zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community