Darf ich während dem Fasten ins Sonnenstudio?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Im Koran steht sicher nichts von Sonnenstudio - sonst wäre es schon aus gesundheitlichen Gründen verboten worden. 

 Viel Solarium ist ebenso gefährlich wie zu viel Sonne.

Prof. Dr. Dorothee Nashan, Chefärztin der Hautklinik am Klinikum in Dortmund warnt ausdrücklich vor der Krebsgefahr.

Bericht Ruhrnachrichten 9.6.15. Auszug : 

Wie gefährlich die Solarien-Nutzung ist verdeutlicht Nashan anhand von Zwillingen. beide Schwestern helle Hauttypen mit rötlich-blonden Haaren, die schnell einen Sonnenbrand bekommen und kaum bräunen.  Die eine legte sich regelmäßig unters Solarium, die andere nicht. Die Solarium-Nutzerin bekam zunächst mehr braune Flecken auf der Haut. Mit Anfang 20 erkrankte sie an Hautkrebs; ihre Schwester nicht. 

Natürlich sollten einige Besuche im Solarium erlaubt sein aber halt nicht zu viel, gegen die Fastenregeln wirst Du damit nicht verstoßen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß ja nicht wie du dich sonnst, aber ich hab danach Immernoch Hunger...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm es gibt Leute die sich angeblich von Licht ernähren aber ich denke mal solange du dich nicht grün verfärbst und deine Hautzellen kein Chlorophyll bilden, muss man sich da keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte doch im Koran stehen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cub3bola
08.06.2016, 19:35

Ob Sonnenbanken als Fastenbruch gelten soll im Koran stehen, wurde das Buch endlich mal geupdatet, wa ... wurd auch Zeit ;)

1

Was möchtest Du wissen?