Frage von LZ123, 58

Darf ich in der Berufsschule ein Tablet benutzen?

Ich mache in einem Jahr meinen Abschluss und habe auch schon einen festen Berufswunsch. Ich möchte Fachinformatiker werden. Momentan würde ich gerne wissen, ob man auch ein Tablet benutzen kann, anstatt irgendwelche Hefte zu führen. Dann würde ich mir nämlich gerne ein Surface Tablet kaufen und mit OneNote meine Notizen verfassen. Vorausgesetzt das ist erlaubt.

Fürhilfreiche Antworten bin ich sehr dankbar

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von goali356, Community-Experte für Schule, 27

An den meisten Schulen bei uns in der Nähe würde dass nicht genehmigt werden. Es gibt aber durchaus Schulen die es erlauben würden.

Hat denn die Schule den Schwerpunkt Informatik?

Dann wäre es durchaus realistisch dass man es dir erlaubt.

Kommentar von goali356 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von Reisekoffer3a, 39

Hast du schon mal in der Berufsschule nachgefragt ?

Antwort
von Liselbee, 36

Wenn sie kein Verbot von Elektrogeräten ausgehängt haben, dann darfst du es. Frag doch einfach...

Antwort
von Turbomann, 27

Ich verstehe deine Frage nicht.

Du bist an der Schule und fragst hier nach? Ich glaube hier weis keiner, ob das an deiner Schule erlaubt ist. Würde man die Lehrer fragen.

Antwort
von kim294, 25

Das entscheidet die Schule.

Antwort
von M1603, 31

Warum sollte das verboten sein?

Kommentar von kim294 ,

Weil in Schulen auch Handys oft verboten sind. Und mit einem Tablet kann man nun mal auch im Internet surfen oder Spielen.

Der Lehrer kann dann nicht wissen, ob das Tablet im Unterricht tatsächlich nur zum Schreiben genutzt wird oder nicht für andere Aktivitäten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community