Darf ich als 17 jähriger mit dem Führerschein Klasse B , Roller auch ohne begleit Person fahren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hehe, die Frage habe ich mir auch vor ein paar Wochen gestellt. Haben dann bei der Polizei und Straßenverkehrsamt angerufen und selbst die wussten das nicht. 

Sie meinten am Ende, das es erlaubt sein müsste, da du mit 14 (?) theoretisch schon einen Rollerführerschein machen kannst und somit schon mit 14 alleine fahren darfst. Ich fahre jetzt einfach.

Das einzige worauf du achten musst ist max. 50 ccm und nicht schneller als 45km/h (65 km/h bei alten Mopeds aus dem Osten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von M0F4FR3AK
31.05.2016, 18:54

65kmh? Haben die nicht ne 60er Eintragung?

0
Kommentar von peterobm
31.05.2016, 21:47

>da du mit 14 (?) theoretisch schon einen Rollerführerschein machen kannst und somit schon mit 14 alleine fahren darfst.<

der AM ist ein Führerschein; in den meisten Bundesländer darfst da erst mit 15,5 anfangen und ab 16 Fahren. 

Mit 14 fängst dir damit eine Straftat ein. Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis 

in Sachsen - Sachsen Anhalt u. Thüringen schon ab 14,5 anfangen und ab 15 fahren; aber NUR gültig in dem Bereich.

>Haben dann bei der Polizei und Straßenverkehrsamt angerufen und selbst die wussten das nicht.< 

das kann nicht stimmen; das kann man sogar im Inet nachlesen. 

0

Die Auflage der Begleitperson gilt für Fahrzeuge der Klasse B.

Fahrzeuge der Klasse AM welche Klasse B vollumfänglich beinhaltet darfst Du alleine fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst Klasse M allein fahren.

Aber wo sollte den eine Begleitperson bleiben....Im Auto dahinter oder mit auf dem Roller.( Dann könntest du die guten Ratschläge ja nicht hören) :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darfst du 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?