Frage von Philipp98K, 138

Darf der Zoll einfach mein Paket öffnen?

Hallo wenn ich die Annahme bei einem Paket verweigern würde dsrf der Zoll dann das Paket einfachen öffnen wenn Kleidung dort drinne ist ? Wenn nicht könnte man so ja eigentlich fake Kleidung ohne Angst aus China bestellen oder ?

Antwort
von Nordseefan, 119

Klar dürfen sie. Nennt sich dann Stichporbe. Und die werden immer mal wieder gemacht. 

Eben aus diesem Grund.

Antwort
von ThommyHilfiger, 106

Natürlich darf der Zoll dein Paket öffnen. Und, wenn du das bestellt hast (nachweisbar), dann bist du auch dafür verantwortlich.

Antwort
von derhandkuss, 91

Ja, der Zoll darf Dein Paket öffnen! Wenn der Verdacht auf eine Straftat besteht (zum Beispiel die Fälschung von Markenware), wird der Zoll Dein Paket auch öffnen!

Antwort
von michi57319, 84

Pakete aus Fernost gehen sowieso über den Zoll und werden geprüft.

Als ich mal in Hong Kong bestellt habe, hat es fast drei Wochen gedauert, bis mir die Post das Paket brachte. Dazwischen lagen jede Menge Unterlagen, die ich zum Zoll schicken mußte, weil der Absender nicht deklariert hatte, was an Teilen drin ist.

Antwort
von Fairy21, 74

Wenn der Verdacht besteht, dass in dem Paket etwas ist, was nicht hier rein darf. Dann darf er es öffnen. 

Antwort
von DrStrosmajer, 71

Wenn Du die Annahme verweigerst, geht die Sendung an den Absender zurück.

Wie willst Du denn da an Deine gefälschten Plünnen kommen?

Kauf Deinen Kram doch bei Kik; das Gelumpe kommt auch aus China und ist bereits verzollt.

Antwort
von Nummer1212, 78

Wenn ein begründeter Verdacht besteht darf der Zoll Pakete öffnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten