Frage von Felia01, 95

Darf der Lehrer einen Attest verlangen wenn die Eltern schon Entschuldigung geschrieben haben?

Erste frage: Also ich(16) war 2 Wochen krank und ich war auch in der zeit einmal beim Arzt aber ich habe halt nicht nach einem Attest gefragt.So jetzt bin ich wieder in der schule und mein Vater hatte die Entschuldigung schon geschrieben und jetzt will der Lehrer trotzdem einen Attest, darf er das und was bringt ihm das?

2 Frage Darf der Lehrer nach einer Zahnarzt Entschuldigung verlangen obwohl der Elternteil die Entschuldigung für die 2 stunden vorlegt?

Antwort
von tryanswer, 70

Eltern sind nicht dazu berechtigt, aus welchen Gründen auch immer, ihre Kinder eigenmächtig vom Unterricht zu befreien. Eine Freistellung kann nur durch die Schule erfolgen, dazu braucht es jedoch einer belastbaren Begründung (bspw. eines Attests) eine einfache Entschuldigung reicht dafür nicht.

Antwort
von Irina55, 65

Ja natürlich dürfen sie das. Vorallem wenn du minderjährig bist und ganze zwei Wochen gefehlt hast ist ein Attest vom Arzt mehr als berechtigt.

Antwort
von KillZol, 59

Nö die Entschuldigung deiner Eltern reicht vollkommen aus der soll sich sein Attest in den ***** stecken. (Sag ihm das aber besser nicht du hast schlechte Karten xD)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community