Frage von SamanthaRiddle, 41

Dämonenbeschwörung.... Wahrheit oder Mythos?

Ich interessiere mich sehr für Dämonen und dunkle Magie, glaube aber nicht wirklich daran. Allerdings stoße ich im Internet immer wieder auf glaubhafte Erzählungen. Kann es wirklich Dämonen geben? Soll ich versuchen, welche zu beschwören?

Antwort
von queenlo, 15

In der Bibel steht etwas über böse Geister die auch als Dämonen bezeichnet werde
Ich persönlich interessiere mich auch für sowas
Angeblich sind Dämonen nichts anderes als Engel die von Gott erschaffen wurden, sich dann aber gegen ihn gestellt haben

Antwort
von Peterwefer, 31

Nach all meinen Recherchen gibt es keine Geister in dem Sinne. Eine Reihe dieser Berichte sind bei näherem Hinsehen weniger glaubhaft, als man auf den ersten Blick annimmt, weil extrem lückenhaft. Ich würde Dir nicht anraten, diesbezüglich zu experimentieren. Es hat diesbezüglich schon mehr schlimme Folgen gegeben, als man meinen sollte (Albträume ohne Ende, Schlaflosigkeit, sexuelle Störungen, etc).

Antwort
von Crazyonur, 6

Es gibt Dschinns. Sie sind von Gott erschaffen so wie wir Menschen auch um Gott allein zu dienen. Sowie wir Menschen gibt es unter den Dschinns auch gläubige und ungläubige. Die ungläubigen Dschinns sind die Teufel sie dienen den Iblis er ist der "Oberteufel" er hat eine riesen Armee. Wir können sie nicht sehen sie aber uns. Sie können sich sehr schnell bewegen(nahe zur lichtgeschwindigkeit). 

Du solltest es nicht tun, da ich bezweifle das du genug Erfahrung für sowas hast und zum Spaß ruft man keine Dschinns das ändet immer schlecht. Wenn du sagen wir mal erfolgreich einen Dschinn rufst und paar Spielchen mit ihm treibst dann wird er am ende nicht auf dein "ciao" oder "tschüss" hören. Er wird dich eventuell den rest deines Lebens verfolgen. Die Dschinns leben viel länger als wir und sie sind sehrgeduldig. Ausserdem macht es ihnen sehr viel spaß die Menschen zu erschrecken und wenn du angst bekommst dann erschrecken die dich noch mehr. Und sie befallen gerne den Körper eines Menschen der nicht Gottesfürchtig ist.

Antwort
von luchs30, 24

naya das meiste läst sich heute ja zu 90 prozent erklären wissenschaftlich bei den restlichen 10 prozent giebt es halt keine oder noch nicht erklährungen dafür

Antwort
von HerrDegen, 26

Dämonen sind interessant, aber nur vom mythologischen/kulturellen Aspekt. Wenn man versucht, "echte" Dämonen zu beschwören ist man auf dem selben "Wahrheitslevel" wie Leute die Tulpas erschaffen, Liebeszauber anwenden oder sich bei Astro-TV Glück beim Universum bestellen wollen.

Antwort
von GrasshopperFK, 39

Du glaubst nicht daran aber im internet liest du glaubhafte Erzählungen? :D

Also ich persönlich glaube nicht daran und jede Erzählung stammt aus Einbildungen und oder Lügen. Das ist aber alles eine Ansichtssache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community