Frage von kingartur96, 26

Counter Strike Go lässt sich nicht beenden (Hängt sich auf)?

Hallo,

habe das folgende Problem seitdem ich meinen Computer neu aufgesetzt habe. Beigefügt wurden 8Gb Ram sowohl als auch eine Samsung SSD 256Gb. Wenn ich jetzt Counter Strike Go z..B im Hauptmenü minimiere (ALT+Tab) klappt das nur einmal oder garnicht. Wenn ich das Spiel beende dann bleibe ich im Black Screen hängen. Passiert auch mit dem minimieren.

Ich kann da wirklich nichts machen kein Raustaben hilft, Alt+F4 geht auch nicht so wie der Taskmanager. Folgendes schon probiert: Counter Strike Auf Fehler überprüfen Als Administrator Im Fenstermodus

Betriebssystem: Windows 10 64bit Prozessor: Intel I7-2600K Mainboard: ASRock Z68 Professional Gen3 Arbeitsspeicher: G-Skill 16Gb DDR3 Ram Grafikkarte: Geforce Gtx 970 MSi

Antwort
von 10Room, 19

Startest du Counter-Strike GO im Vollbild-modus? Bei Source-Games empfehle ich grundsätzlich das Spiel im rahmenlosen Fenster-modus zu starten. Viele Source-Games haben Probleme mit dem raus-tabben ; das lässt sich verhindern, wenn du das Spiel im rahmenlosen Fenster-modus spielst.

Hast du die Spieldaten bereits über Steam verifizieren lassen? Auch eine Neuinstallation des Spiels kann solche Probleme manchmal beheben!

Übrigens: Alt + F4 hat bei Source-Games noch nie funktioniert. Diese Spiele haben ein eigenes Shortcut zum Schließen des Fensters. Wenn ich mich richtig entsinne, ist dieser Shortcut Alt + F10.

Antwort
von KebabBudenMann, 12

Versuch es doch einfach mit STRG  + Alt + Entf
Danach Taskmanager öffnen und Beenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community