Frage von YanniBanni, 15

Chemie ins Abi einbringen?

Hallo, Ich mache Abitur in Hessen. Meine LK's sind Englisch und Kunst und meine GK's Mathe, Chemie, PoWi, Bio, Ethik, Geschichte, Deutsch und Sport. Da ich jetzt in die Q3 komme habe ich Chemie abgewählt, da es mein schlechtestes Fach ist. Jetzt ist die Frage ob ich das Fach dann mit in mein Abi einbringen muss, wenn ich 4 Jahre Bio einbringe oder ob es überhaupt geht es garnicht einzubringen? Vielen Dank schonmal!!

Antwort
von Pfauenlilie, 7

Ich glaube ich verstehe deine Frage nicht so ganz aber ich versuche mal sie zu beantworten.(Bin momentan noch in der Q2 aber bald Q3)

Du musst in deinem Abi 1 sozialwissenschaftliches Fach habe, 1 naturwissenschaftliches und 1 sprachliches. Jetzt brauchst du natürlich noch ein Fach aus dem sich dann dein Schwerpunkt ergibt. Du nimmst also noch ein sprachliches, naturwissenschaftliches oder sozialwissenschaftliches.

Du darfst nur Fächer im Abi nehmen, die du mind. seit der 11 schriftlich hast, bis zu deinen Abschluss. Wenn du also Chemie abgewählt hast kannst du es nicht mehr ins Abi nehmen.

Du brauchst aber min. 1 naturwissenschaftliches Fach, Mathe, Bio (welches du ja hast)  oder Physik (eig. auch Technik glaub ich).

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten