Bruch in Dezimalzahl umwandeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Sowas rechnet man nicht im Kopf, sondern man macht stures schriftliches Dividieren, da gibt's keine Alternative leider...
Höchtens das zum Beispiel 3/4 = 0,75 ist, sowas sollte man am Besten auswendig lernen. Viel Glück euch/ihr! :-)
Bei Fragen einfach melden :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Fall ist es z.B. genau die Mitte zwischen 6/12 (1/2) und 4/12 (1/3).

1/2 ist 0,5
1/3 ist 0,333333333

Die Mitte dazwischen ist also 0,4166666666

Ist aber für Kopfrechnen schon recht schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100/12 = 8 1/3. somit können wir bei 5/12 Zähler und nenner mit 8 1/3 multiplizieren. 5 *  8 1/3 = 41 2/3, 12 * 8 1/3 = 100, also 5/12 = 41.67 / 100, also 0.4167

Wo ist das Problem?

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 13marie07
24.05.2016, 15:15

Das "Problem" liegt wahrscheinlich darin das sie gerade mal in der 6. klasse ist und auf so einen Rechenweg nicht kommen würde ... 😶

0