Frage von payforia, 17

Briefanrede bei Brief ans Altersheim?

Liebe Community,

Ich möchte für eine Nebenstelle in einem Altersheim anfragen, welche so nicht ausgeschrieben wird. Wie soll meine Mail am besten beginnen?

"Sehr geehrte Damen und Herren" ist doch etwas zu "hochgestochen" oder?

Freundliche Grüsse, payforia

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sumselbiene, 14

Wenn du keinen direkten Ansprechpartner hast, dann ist die allgemeine Floskel nun mal "Sehr geehrte Damen und Herren".

Wenn dir das aber zu hochgestochen klingt, dann kannst du auch mit "Guten Tag" anfangen, ohne eine weitere Anrede. Das klingt m. E. aber nicht so toll.

Antwort
von Drachenkind2013, 14

Wieso hochgestochen? Das ist eine übliche Anrede, ich würde keine andere benutzen....

Antwort
von Sille88, 8

Sehr geehrte Damen und Herren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten