Frage von thefiolewy, 42

Braucht man zum Scannen eine Software?

Hallo,
braucht man tum einscannen eine Software oder reicht es auch eine Speicherkarte in den Drucker einzuschieben? Ändert das erwas an der Qualität oder so?

Antwort
von Lazarius, 22

Auf jedem Fall braucht man zum Scannen eine Software. Irgendwer muss ja dem Scanner „sagen“ was er tun soll. Die Software ist meist zu einem Scanner dazu und muss installiert werden. Es gibt aber auch Apps für Scanner.

LG Lazarius

Antwort
von jogibaer, 16

Wenn du mit dem Drucker scannen willst, dann geht das. Dafür musst du auf Kopie stellen und schon kommt eine Kopie von der Vorlage raus.

Scannen ab Komputer braucht eine Software. Dieses Programm ist immer dabei, wenn du den Drucker mittels der beiliegenden CD installierst. Sofern das schon geschehen ist, findest du es unter alle Programme. Gehe dort mit dem Cursor auf den Drucker. Schon öffnet sich ein Untermenu und dort musste auch der Scanner aufgeführt sein. 1x drauf klicken und es öffnet sich ein Fenster auf dem Desktop. Damit lässt sich der Scanner steuern.

Antwort
von MrMiles, 27

Wenn der Scanner eine solche Funktion besitzt, ist das möglich.

Die Qualität unterscheidet sich zur Scanautomatik von Scansoftware nicht. Manuelle Einstellungen sind aber in der Regel nicht möglich.

Antwort
von btkiller7269, 18

Naja eigentlich brauchst du eine software auf deinem computer/laptop aber jeder drucker ist unterschiedlich.ich hab keinen sd-karten slot

Antwort
von grisu2101, 18

Da schaust Du mal in das Handbuch des Druckers, ob er das kann. Zum Scannen auf den PC brauchst Du eine Software, die ist in Windows aber schon integriert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community