Frage von MrEXxor, 59

BK1 + Ausbildung = Fachhochschulreife?

Hallo zusammen, Zunächst meine Situation: Ich habe nach der Realschule das Kaufmännische Berufskolleg 1 abeschlossen und habe danach eine Berufsausbildung zum Industriekaufmann begonnen die auch erfolgreich abschließen werde. Nun da ich jetzt nochmal die Chance sehe mich weiter zu qulifizieren wollte ich wissen ob ich nun eine Hochschule besuchen kann? Mein Bruder hat damals noch das Kaufmännische Berufskolleg 2 gemacht und besucht jetzt eine Hochschule. Er und ich hanen den Stoff in der Aubildung und im BK2 verglichen und haben bemekr das dass gleiche Unterrichtet wird komprimierter machnche Tehmen sind im BK2 weniger behandelt worden. Deswegen würde ich gerne wissen ob ich nun mit dem BK1 und einer kaufmännischen Ausbildung an einer Hochschule studieren kann. Wenn nicht was könnte ihr mir raten zu tun um dies machen? GIbt es da noch andere möglichkeiten außer nachträglich dass BK2 zu machen?

Vielen Dank im Voraus.

Hinweis ich wohne in Baden-Würtemberg!

Expertenantwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 38

Hallo MrEXxor,

wir denken, dass der BK1 und abgeschlossene Ausbildung zum Industriekaufmann noch nicht zur Zulassung für ein Studium ausreicht. Die Fachhochschulreife gibt es erst nach dem BK2. Unseres Wissens nach müsstest (kannst) Du zunächst noch einen Fachwirt dranhängen (1 Jahr Berufspraxis) oder das BK2 nachholen.

Vielleicht würde diese Variante für Dich passen:

Abschluß Industriekaufmann und direkt anmelden in die berufsbegleitende (Abendschule) Weiterbildung zum Industriefachwirt. Nbenebei (wenn möglich) in Deinem gelernten Job arbeiten (gilt als Berufserfahrung, die Du erst zur Prüfung nachweisen musst). Dauer der Weiterbildung ca. 1,5 Jahre und die Kursgebühren sin förderfähig mit BAföG.

Anschliessend hast Du in jedem Fall die Möglichkeiten zu einem Bachelorstudium oder zur Weiterbildung Betriebswirt IHK, welcher auf Masterniveau liegt und der höchst mögliche Abschluß bei der IHK ist.

Angebote für die Weiterbildung zum Industriefachwirt in Teilzeit kannst Du kostenlos bei uns hier vergleichen:

https://www.fortbildung24.com/industriefachwirt-ihk/suchergebnisse.html

In jedem Fall ist Dein Vorhaben zur Weiterbildung oder Studium super und genau richtig.

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 38

FHR über vibos.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community