Frage von halloa1997, 23

Bio Transkription& Translation. Promotor und Terminator werden doch nicht kopiert...?

Guten Tag,

ich vestehe folgendes nicht.

Bei der Transkription wird ein m-RNA erstellt. Dieser beinhaltet jedoch keinen Promotor und auch keinen Terminator. Aber wenn ich die Translation lese, dann steht, da dass sich die t-RNA an das Startcodon bindet. Wie kann es sein, dass der Startcodon noch vorhanden ist, wenn der bei der Transkription ganricht kopiert wurde?

Antwort
von Agronom, 20

Ein Promotor ist nicht das gleiche wie ein Startcodon, es klingt als ob du es so missverstandenhast.

Ein Promotor liegt noch vor der Sequenz, die dann transkribiert wird, dort lagern sich sog. Tranksriptionsfaktoren an. Dazu kommt, dass die mRNA nicht so translatiert wird, wie sie erstellt wurde, zuvor geschieht noch ein sog. Processing.

Antwort
von agrabin, 23

Schau mal in die Codesonne, da findest du Tripletts, die als Start- bzw- Stoppcodon funktionieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten