Frage von 1467prozentig, 2.413

Bildschirm dreht sich nicht mehr - was tun?

Ich habe jetzt seit 2 Jahren mein Samsung Galaxy S4, Garantie ist leider keine mehr drauf.

Jetzt dreht sich mein Bildschirm seit ca. einem Monat nicht mehr und zwar nicht nur im Playstore oder der Kamera, sondern sogar bei Doodlejump, wo er sich eigentlich immer gedreht hat, sogar wenn ich die Drehung ausgeschaltet hatte.

Ich habe versucht das Handy aus und wieder an zu machen (mehrfach), ich war in den Einstellungen und habe da alles was irgendwie mit dem Bildschirm zusammenhing umgestellt (mehrfach) und ich habe geguckt ob andere diese Frage schonmal gestellt haben. Ergebnis: Haben Sie, war aber keine hilfreiche Antwort dabei.

Bin jetzt ein wenig ratlos. Meint ihr Samsung macht das mit Absicht oder kann man da noch 'was kitten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deinhandy, Business, 1.605

Hallo 1467prozentig,

überprüfe erstmal, ob Du die Option Bildschirm drehen wirklich ausgewählt hast. Manchmal kann es sein, dass es nicht reicht, sie nur in der oberen Bildschirmleiste zu aktivieren, sondern dies direkt über die Einstellungen und dem Menüpunkt „Bildschirm automatisch anpassen“ zu tun.

Vielleicht hast Du auch die Datei gelöscht, die für das Drehen zuständig ist. Seit der Android-Version 4.2.2, gibt es auf dem Samsung Galaxy S4 eine Datei mit dem Namen Samsung Hub oder auch Samsung Hub Updater. Viele Nutzer berichten, dass sie nach dem Löschen dieser Datei die Probleme hatten, die Du beschreibst. Die Dateien kann man allerdings nur löschen, wenn man sein Handy gerootet hat. Wenn Du Dein Smartphone gerootet und die Dateien gelöscht hast, kannst Du sie Dir aus dem Internet wieder herunterladen und neu installieren. Wenn Du Dein Handy nicht gerootet hast, dann liegt vielleicht ein Software-Fehler nach einem Update vor. Wenn Du ein neues Update machst, kann das vielleicht schon helfen.

Möglich ist auch, dass der Bewegungssensor Deines Smartphones nicht richtig kalibriert ist. Eine Kalibrierung führst Du durch, indem Du auf „Einstellungen“ gehst und dort „Anzeige“ oder „Display“ auswählst. Dieser Menüpunkt heißt je nach Modell anders. Unter diesem Menüpunkt findest Du dann die Optionen „Horizontale Kalibrierung“ oder „G-Sensor kalibrieren“.

Wenn die Kalibrierung nicht den gewünschten Effekt hervorruft, dann kann es auch sein, dass der Sensor einen Wackelkontakt hat oder ausgefallen ist. Dann kannst Du das Smartphone nur noch zur Reparatur einschicken.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen.

Dein Team von DeinHandy

Kommentar von 1467prozentig ,

Erstmal danke! Mit so einer versierten Antwort habe ich gar nicht mehr gerechnet und ihr wart schneller als der Samsung - Kundensupport. 

Aber mein Problem bleibt aus folgenden Gründen:

1. Die Einstellungen habe ich schon so oft überprüft und es ist wirklich richtig eingestellt 

2. Den Samsung Hub habe ich noch, aber wenn ich draufdrücke kommt nur ein schwarzer Bildschirm, der nicht zuende lädt. Vielleicht muss ich mir den neu runterladen? 

3. Der Punkt heißt beim S4 "Anzeige" ich bin draufgegangen und da war absolut nichts mit Kalibrieren. 

4. Ich will nicht hoffen, dass ein Wackelkontakt vorliegt. Bringt es was leicht auf mein Handy zu schlagen? :D

Kommentar von 1467prozentig ,

hab den Samsung Hub jetzt doch öffnen können. Habe auch direkt aktualisiert - immer noch keine Veränderung. Es ist wohl leider der Wackelkontakt. :/

Antwort
von 1467prozentig, 928

So, ich weiß endlich woran es gelegen hat.Ich habe mir eine App runtergeladen zur Überprüfung der Sensoren. Lichtsensoren waren ok. Wenn ich die Hand vorgehalten habe warens 0 Lux und wenn ich sue weggenommen habe 4. Temperatursensoren sagten 19° Raumtemperatur, kommt absolut hin.

Die Gyrosensorik ist aber tatsächlich defekt. 

Jetzt kommt der Clue: Ich habe nochmal recherchiert und wisst ihr was mit aufgefallen ist? Meine Frage wird sehr oft gestellt und zwar irgendwie IMMER von usern mit einem Samsung-Gerät.

Daraufhin dachte ich mir, dass es nur 2 Möglichkeiten geben kann: Entweder Samsung fabriziert eigentlich Billigzeug, was ich bezweifle, oder es ist Absicht. 

Mir fiel des weiteren auf, dass das irgendwie oft fast 2 Jahre waren, schon auffällig. Aber jetzt kommt der absolute Hammer: Ein User in einem anderen Forum berichtete, er habe sein Handy zur Reparatur geschickt. Als er es zurückbekommen hat hatte er dann plötzlich kein Netz mehr. Daraufhin hat er sein Smartphone eigenhändig auseinander geschraubt... Und siehe da: Die hatten ihm das Netzkabel abgeklemmt, damit er sich endlich ein neues Handy holt. Das ist doch wohl die Höhe!

Er hat die Klemme entfernt und schon funktionierte alles wieder. 

Leider kann ich das nicht machen, da ich von Hardware einfach keine Ahnung habe.

Kommentar von 1467prozentig ,

Auflösung: Habe Samsung gestern Abend noch eine ziemlich fiese Mail geschickt. Darauf kam die Antwort die könnten das für mich überprüfen. Ich habe das Kaufdatum allerdings nicht erwähnt. Mal sehen ob ich das mache und was ich dann im Endeffekt zahle. 

Antwort
von lol9345, 830

Evtll. Erneut kalibrieren oder Reparatur (vllt von einem Verwandten/Bekannten?).

Kommentar von 1467prozentig ,

Kalibriert habe ich noch nicht das könnte ich mal machen, danke. 

Antwort
von 1467prozentig, 697

Ich habe jetzt unter dem Code *#0*# den "SensorHub Test" durchgeführt. Das Ergebnis seht ihr auf dem Bild. Sagt mir das jetzt, dass das Teil endgültig hinüber ist? Wahrscheinlich schon, oder? 

Antwort
von Benutzer187, 566

Versuch es mal zu kalibrieren.

Kommentar von 1467prozentig ,

Ja... Da haben wir das nächste Problem: Samsung hat ein Update hochgelegen, vor einer Weile, das vermutlich nur das S4 und das S5 unattraktiver machen sollte, damit man sich das S6 kauft. 


Mit diesem Update wurde auch die Kalibrierfunktion abgeschafft. Mit den Secretcodes soll es noch gehen. Nur habe ich damit leider nicht viel Erfahrung und weiß nicht genau, was ich da jetzt drücken soll bei den ganzen Optionen. 

Antwort
von ackerland003re, 539

Vllt oben in der Leiste einstellen > Bildschirm drehen

Kommentar von 1467prozentig ,

:D Die Antwort ist hoffentlich ein Witz. 

Ich hab's sogar schon mit dem Secretcode *#0*# probiert. Hilft alles nichts. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community