Frage von Murumuru, 218

Beziehung mit 20 Jahren Altersunterschied. Reaktionen des Umfeldes?

Hallo liebe Community,

ich (w.) bin 20 Jahre alt und habe eine Liebesbeziehung mit einer 40 jährigen Frau. Viele finden es komisch und oft werde ich von meinen engsten Freunden gefragt, wie das körperlich überhaupt passen kann. Aber meine Partnerin sieht einfach noch viel jübger mit ihrem Körper aus, als sie ist. Ich begehre jeden Fleck. Wir lieben uns. Sie hat nur Angst, dass es jemanden ihrer Freundinnen herausfinden könnte...Immerhin haben diese z.T. Töchter in meinem Alter. Wir halten unsere Beziehung soweit es geht geheim. Auch meine Mutter dürfte das nie wissen. Aber diese Versteck-Bezieheung ist so schwierig. Es tut so weh. Was sagt ihr dazu? Wir können einfach nicht ohneeinader. Und falls das Thema sein solte, ja sie liebt mich wirklich..So etwas merkt man.

Bitte um eine ehrliche Meinung dazu. Wie würdet ihr reagieren als Umfeld?

Antwort
von Jutz53, 37

Das ihr euch lieb habt kann jeder wissen auch deine  Mutter. Man muss nur dazu stehen .Ich glaube nicht das es zu einer Heirat kommt also genießt die zeit . Die Erfahrung die du jetzt machst kommt deiner Frau die du mal Heiratest zu gute. Also alles gut. Jutzi 

Antwort
von thistle93, 44

Hallo du Liebe, 

ich bin in einer ähnlichen Situation. Ich bin 22 Jahre alt und meine Freundin 35. Das ist nicht ganz so viel Altersunterschied, aber auch ein ganzes Stück. Ich hatte diese Sorgen am Anfang auch. Vor allem weil ich mich da weder vor meinen Eltern, noch meinen Freunden geoutet hatte. Ich dachte mir: Lesbische beziehung ist schon schwer genug zu verdauen, aber dann noch der Altersunterschied, dass ist dann schon ein bisschen viel auf einmal. 

Meine Freundin wirkt auch viel jünger als sie ist und wir lieben uns wahnsinnig. Ihre Freunde akzeptieren das und wir kommen gut klar. 

Lass dir bloß nicht von irgendjemandem einreden, dass das schlecht oder abartig ist. Wenn du sie liebst ist das Alter doch völlig egal und auf Dauer lässt sich eure Beziehung leider nicht geheim halten. Nicht, wenn ihr etwas ernstes wollt. Aber mach dir mal nicht zu viele Sorgen. 

Ich wünsche euch beiden ganz viel Glück. 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 42

„ Wir können einfach nicht ohne einander. „ Das ist so eine Formulierung, die ich bei Teenagern nicht akzeptiere und bei euch beiden die ihr auch bereits erwachsen seid noch weniger. Darum geht es aber nicht. Etwas hingegen stört mich an der Beziehung von euch beiden und das ist diese Heimlichtuerei. Das mutet letztendlich so an, als würdet ihr beide alles in allem nur eine F... Beziehung führen und alles was sonst eine Beziehung ausmacht, das spielt hier scheinbar überhaupt keine Rolle. In der Summe der Ereignisse bleibt zu sagen, klärt die Situation und steht offen dazu oder lasst es sein.

Antwort
von Shany, 57

Sorry wenn es meine Situation wäre wäre mir das Umfeld egal Es ist Euer Leben und Eure wahre Liebe Punkt!!

Antwort
von YoungLOVE56, 45

Warum dürfen das diese Leute nicht wissen? Was können sie euch schon vorwerfen? Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass sie es komisch finden. Was auch vollkommen legitim ist.

Antwort
von landregen, 92

Ich kenne drei Paare in dieser Konstellation.

Das eine Paar ist seit fast 40 Jahren verheiratet,

das andere Paar ist sein über 15 Jahren glücklich zusammen,

das dritte Paar ist seit 4 Jahren glücklich miteinander.

Von den letzten beiden Paaren weiß ich, dass sie mit massiven Angriffen und Schwierigkeiten aus Freundes- und Verwandtenkreis zu kämpfen hatten, aber das haben sie durchgestanden. Mittlerweile sind sie "nichts besonderes" mehr, man hat sich dran gewöhnt, dass es so ist, es ist normal geworden und wird akzeptiert.

Kürzerfristige, heimliche Beziehungen dieser Art gibt es wohl öfter.

Antwort
von Ostsee1982, 43

Es ist ein Unterschied wie das Fremde aus dem Internet finden oder eben das nähere Umfeld. Selbst wenn die Beziehung öffentlich gemacht wird werdet ihr immer wieder mit schiefen Blicken, Ablehnung oder entsprechenden Kommentaren konfrontiert werden. Das ist eine schwierige Situation und die wird auch schwierig bleiben. Nur ihr könnt in eurer Einstellung dazu etwas verändern und euch ein entsprechend dickes Fell zulegen.

Antwort
von Ursusmaritimus, 67

In meinem Umfeld gibt es eine "traditionelle" Beziehung wo die Partnerin 25 Jahre älter ist und diese Beziehung besteht schon fast 40 Jahre.

Wenn man sich liebt ist alles möglich, aber das Versteckspiel gibt mir zu denken......du darfst nicht vergessen das deine Liebe in ihrer "Erwachsenenentwicklung" in einer anderen Liga spielt als du.

Dein Umfeld wird sich natürlich aufregen und mehr oder weniger laut protestieren und insistieren, aber das braucht euch ja nicht zu kümmern.....


Antwort
von BerlinEastside, 122

Wenn ihr glücklich seit, hätte ich kein Problem damit. Aber ich bin da eher tolerant. Aber es wird dir relativ wenig bringen, zu wissen, wie ich reagieren würde.

Aber ich denke, grundsätzlich ist die Gesellschaft offener geworden. Was nicht heißt, dass eure Liebe in eurem Umfeld von jedem akzeptiert wird. Homosexualität und ein großer Altersunterschied, das birgt einen großen "Pool" an Vorurteilen.

Ich verstehe das es schwierig für euch ist. Aber einen guten Rat habe ich leider auch nicht.

Alles Gute! :-)

Antwort
von wibels, 59

also ich war mal in einer ähnlichn situation alsich 13 war bin ich mit meinem damals 17 järgen freun zusammengekommen  erst dachen wir uns nix dabei haben uns halt gelibt aber dan sind wir hand in hand duch die statt geganen und jugendliche ruften zu und rüber "da ist ja der pädpile der das kleine mädchen fickt" dabei hatten wir zu dem zeitpunckt noch garnix im bett und ich ferstand die welt nicht mehr es waren doch nur 3 1/2 jahre bei uns sind die leute sehr untolerand aber wir haben das ignorit und mitlerwile ist alles gut nimand sagt etwas dummen über uns die leute gewöhnen sich daran am anfang werden die leute vileicht negativ reagiren doch das heißt nicht das sie es nicht später akseptiren ich wünsch ech alles gute und lasst euch nicht von dummen komentaren davon abhalten euch zu lieben

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community