Frage von Salle14, 56

Beste Maßnahme gegen Ratte auf dem Dachboden?

Ich habe seit mehreren Tagen eine Ratte auf den Dachboden. Anscheinend ist das Vieh verdammt clever. 

Ich habe 2 Schlagfallen aufgestellt. Eine mit geräucherten Speck, bei der die Ratte den Speck heraus frisst, die Falle auch zuschlägt, aber die Ratte nicht erwischt. 

Die zweite habe ich mit Nutella bestückt und das Drecksvieh schleckt den Nutella daraus ohne das die Falle zuschlägt. 

Dann habe ich noch eine Lebendfalle aufgestellt mit geräuchertem Speck, aber da geht das Vieh nicht dran.

Ich weiß nicht mehr weiter. 

Ich schlafe nicht mehr in meinem gewohnten Schlafzimmer, weil ich immer die Ratte darum rennen höre.

Danke im Voraus.

Antwort
von Maleachen, 56

Bring sie nicht um. Das ist wiederlich. Einfach nicht füttern  dann verschwindet sie von alleine. Sonst kommen noch mehr und dann muss der Kammerjäger kommen. 

Kommentar von Salle14 ,

Die muss schnellst möglich weg. Die läuft auch manchmal auf meiner Holzdecke direkt im Schlafzimmer. 

Das kann ich nicht hören da werde ich wahnsinnig. 

Kommentar von AlderMoo ,

Die kann nicht auf Deiner Holzdecke rumlaufen. Unter der Holzdecke ist die Lattung über der Lattung ist die eigentliche Decke über der Decke ist die Isolierung.

Komm' doch mal wieder runter und überlege mal vernünftig, welches wahnsinnige Problem Du hast. @Maleachen hat Dir doch schon geschrieben, wie Du sie wegbekommst.

Wenn Du so ein Mimöschen bist, dann zieh derweilen ins Hotel...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten