Frage von stonedE, 61

Belobigung bei Bewerbung mitschicken?

Ich prahle nicht gerne aber wäre es besser wenn Ich die mitsende?

Antwort
von Rendric, 51

Was für eine Belobigung? Wegen guten Notendurchschnitt in der Schule? Das brauchst du nicht mitsenden, das ist auf dem Zeugnis eh notiert, dass du eine Belobigung erhälst.

Kommentar von stonedE ,

Ja so eine ist es

Kommentar von Rendric ,

Würde ich nicht machen. Wie gesagt, wird im Zeugnis erwähnt und jeder Arbeitgeber kann mit einem Blick in dein Zeugnis erkennen, dass du ein herausragender Schüler bist. Da braucht man diese Urkunde nicht extra.

Antwort
von Wischkraft1, 47

Ist ja keine Beweihräucherung deinerseits, sondern einfach ein Attest, wie dich andere sehen. Gehört mit Sicherheit in die Bewerbung!

Schön für dich!

Antwort
von augsburgchris, 40

Alles was dich gut dastehen lässt gehört rein.

Antwort
von herzilein35, 35

Nein nicht notwendig. So etwas gehört nicht in eine Bewerbung.

Kommentar von stonedE ,

Ich sende eher das Zeugnis nach welcher ich erst neulich bekommen habe

Kommentar von stonedE ,

welches*

Antwort
von Levatc, 41

Ja auf jeden Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten