Frage von puppi2228, 48

bei meinem Auto drehen sich die reifen leicht durch beim anfahren ,was mach ich falsch ....führerscheinneuling ,hilfe bitte?

Antwort
von Rockuser, 33

Du solltest eventuell mal neue Reifen kaufen. 

Wenn Reifen zu alt sind, ist der Gummi ausgehärtet und die Reifen haben dann zu wenig Grip.

Antwort
von DerGrillator, 20

Alte Reifen werden hart und trocken. Das Alter kann man nachschauen:

Die DOT-Nr. steht auf der Reifenflanke und besteht aus 4 Ziffern.

z.B.1211 das heißt 12. Woche im Jahr 2011.

Mit z. B. 10 Jahren wäre der Reifen schon alt.

Antwort
von MarkLuberts1982, 28

Hi,also entweder du gibst einfach zu viel Gas beim anfahren oder deiner Reifen sind nicht mehr die Besten.

Antwort
von Feuerherz2007, 34

Du lässt die Kupplung langsamer rauslassen oder die Reifen sind völlig profillos.

Kommentar von ronnyarmin ,

Profillose Reifen haben auf trockener Strasse den besten grip.

Kommentar von Feuerherz2007 ,

Es war aber nass!

Kommentar von RefaUlm ,

Kann bei Nässe schneller passieren als auf trockener Straße...

Was fährst du denn?!

Antwort
von wollyuno, 22

üben,das muss auch ohne durchdrehn klappen.such dir mal nen großem platz wo du keinen behinderst und loslegen

Antwort
von supersuni96, 32

Du lässt die Kupplung zu spät los oder/und gibst zu viel Gas.

Antwort
von wikinger66, 20

üben, üben , üben, Kupplung und Gas richtig dosieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten