Frage von economie94, 15

Bei einer Uni bewerben, absagen und erneut bewerben?

Hallo,

Wie sieht es aus, wenn man sich dieses Jahr bewirbt an einer Uni und dann absagt (z.B. weil einem noch andere Chancen geboten werden, Ausbildung etc.) ...und wenn man sich dann ein oder zwei Jahre später nochmal an der gleichen Uni bewirbt ( im selben Studiengang...). Hat das irgendwelche konsequezen? Wird man dann beim zweiten Versuch eher abgelehnt? Oder werden die Daten sowieso gelöscht, egal wie oft/ wie viele Jahre man sich dort bewirbt?

Antwort
von mexp123, 15

Die löschen die Daten der Bewerber meine ich (was wäre das sonst für eine Flut an Daten), drum hat man da keinen Nachteil, wenn man aus dem bewerbeverfahren aussteigt. Rs kann aber vil sogar eher ein Vorteil sein nach zwei Jahren wegen den  4 wartesemestern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten