Frage von nwafan, 75

Beeinflusst eine matte Schutzfolie das Display? Habt ihr Erfahrung?

Habe ein iPhone mit Retina Display

Antwort
von priesterlein, 75

Ich habe ein Tablet mit einer Schutzfolie, die ich wegen der Spiegelungen drauf machen ließ und muss sagen: Es ist genial. Kein Spiegeldisplay mehr ohne eine matte Schutzfolie.

Kommentar von nwafan ,

Hat es noch mehr Vorteile bzw. Nachteile? Danke für die Antwort

Kommentar von priesterlein ,

Für mich hat es keine Nachteile, aber an den anderen Antworten sieht man, dass andere da durchaus Nachteile sehen. Ein weiterer Vorteil: Ich kann alles, was ich will, über das Display kippen und es macht dem Gerät nichts aus, solange es nicht die Folie verlässt. Bei einem Display ohne Folie hätte ich da Bedenken.

Antwort
von Rexcrazy, 73

Definitiv. Durch die matte Schutzfolie geht das ohnehin schon relativ schwache Farbspektrum deines iPhones weiter den Bach runter. iPhones sind allgemein dafür bekannt, im Vergleich zu Samsung-Handys relativ graue Farben zu haben. Solltest du jetzt noch eine matte Schutzfolie verwenden, leidet die Optik deines Displays darunter stark.

Kommentar von Andreaslpz ,

Du hättest auch gleich schreiben können, dass er sich statt der Folie ein Samsung kaufen soll....

Antwort
von lainio, 75

Naja scharfe Bilder wie man sie vorher sieht kann man dann vergessen.

Ich habe damals auf meinem Note 3 eine matte Displayfolie draufgeklebt und hab sie nach 5 Min wieder entfernt.
Das ganze Bild an sich sieht halt nicht mehr so scharf aus wie vorher.

Antwort
von berlina76, 63

Eine matte Folie macht das Bild Unscharf.

Willst du deinem Smartphone was gutes tun nim eine Glasschutzfolie.

http://www.amazon.de/Schutzfolie-Displayschutzfolie-Displayschutz-Retail-Verpack...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community