Frage von JACE5, 183

bayrisch wieder aneignen?

In meiner Familie reden alle bayrisch (nicht so krasses urbayrisch sondern halt so bissl) ich rede aber Hochdeutsch, was wohl daran liegt, dass keiner meiner Klassenkameraden Dialekt spricht, obwohl ich in der Nähe von München wohne. Jetzt würde ich mir diesen verlorenen dialekt gerne wieder ein bisschen aneignen. Aber meint ihr ich soll das tun? Kommt das in der Schule nicht blöd? Aber irgendwie gehört der dialekt auch zu meiner heimat und Familie. Was würdet ihr tun? P.S. Bin w und 15 und kenne keinen in meinem Alter der noch dialekt spricht. Ist das so uncool?

Antwort
von Darkshadow03, 132

Nee, das ist nicht uncool. Ich habe auch Bayrische Wurzeln, es ist halt blöd, wenn man nur Hochdeutsch spricht. Es wird zur Gewohnheit. Sprich doch einfach mehr mit deiner Familie (falls du das nicht schon tust) mehr im Dialekt. 

Du könntest ja auch jemanden fragen, ob du ihm den Dialekt beibringen sollst. Viele wollen ja den Dialekt können, trauen sich aber nicht, oder haben den nicht gelernt.

Frag einfach ein bisschen rum, in der Nähe von München werden sich doch wohl noch welche finden, die den Dialekt sprechen wollen.

Viel Glück! 

Antwort
von torfmauke, 118

Ich würde in der jeweiligen Gesellschaft so sprechen, wie dort grade gesprochen wird!. So habe ich es immer gehalten und bin gut damit gefahren. Komischerweise eigne ich mir sogar fremde Mundarten sehr schnell an, wenn ich mich länger in einer solchen Gesellschaft aufhalte.

Antwort
von Chrisgang, 80

In der Schule würde ich auch nicht Mundart reden. Unter Freunden mache ich das jedoch schon gelegentlich. Mein Bayrisch ist auch nicht das allertollste, aber sind wir ehrlich: einfacher als Hochdeutsch ist es allemal. Verlernen solltest du es auf keinen Fall, das wäre so schade. Versuch doch zumindest in deiner Familie Bayrisch zu reden? Uncool ist es auf keinen Fall, es reden halt immer weniger, besonders in den großen Städten... Aber wenn du mal Leute von bissl weiter außerhalb kennen lernst, die reden alle noch ganz brav Bayrisch :-)

Antwort
von vogerlsalat, 76

Ich finde das wirklich gut. Leider sprechen auch hier in Wien die meisten in deinem Alter nur RTL Deutsch. Find ich echt schade.

Antwort
von nudlbaer, 81

Ich Rede daheim und unter freunden auch nur bayrisch, in der Schule allerdings hochdeutsch da sie mich sonst nicht verstehen :)
Allerdings glaube ich das aus meiner Klasse viele Dialekt sprechen könnten, sich allerdings nicht trauen.
Kern den Dialekt ich find ihn einfach toll, ich finde das gehört zu Bayern dazu!

Antwort
von toberg12345, 70

Auf jedn Foi kannst du des no lerna. Und wenn du ned woasd wo, dann geh in a Wirtshaus. Do gehst du zua dene hi de an Paulana Spoila hom,und I bi ma sicha de kennan da o boa Wörter lerna.

vielleicht konnst damid wos ofanga....

servus hawedere guad nacht

Antwort
von Alondro666, 56

Ich finde das auch schade, aber das liegt wohl an deiner Wohngegend. In München ist der Dialekt bei Jugendlichen bereits vollständig ausgestorben und im Umland schaut es nicht besser aus. Das geht raus bis mindestens Freising. Dein persönlicher Dialekt wird hauptsächlich durch deiner Freunde geprägt sein, weil du mit denen ja in der Regel viel mehr redest als mit deinen Eltern. Wahrscheinlich ist es dir nur jetzt mal wieder bewusst geworden über die Feiertage, als du wieder mehr mit der Familie gesprochen hast.

Dir jetzt künstlich den Dialekt wieder angewöhnen wird glaub nicht funktionieren. Das einzige was helfen würde, wäre ein Ortswechsel raus ins Umland. Vielleicht beginnst du ja auch nach der Schule eine Ausbildung im Heimatort - in Handwerksbetrieben wirst du wahrscheinlich noch mehr Kontakt mit Dialekt bekommen.

Kommentar von toberg12345 ,

i muas di enddeischn bei mia is a ned ausgstam und i bi 16

Antwort
von legomario, 12

Lass es lieber. Ich mag Mädels, die in meinem Dialekt sprechen, nicht so besonders. Und gerade in München klingt Bairisch "altmodisch". Ich spreche halb Hochdeutsch, halb Bairisch (und teilweise auch andere Sprachen und Dialekte)

Antwort
von Stkuber, 62

Geht mir genau so👍 bayrisch ist der geilste Dialekt den es gibt.
Bin auch 15, wohne aber eher auf dem "Land", trotzdem Nähe München.

Antwort
von mstrahm, 56
Antwort
von axha45, 38

Würde empfehlen, einmal beim Förderverein für Bairische Sprache und Dialekte vorbei zu schauen:

http://www.fbsd.de/

Ein Kontakt zum Verein wird sicherlich weiterhelfen.

Antwort
von FlyAwayTonight, 54

Duas :D Wer in Bayern lebt, muas a boarisch ren. Ich bin auch in deinem Alter und bei uns in der Klasse reden bis auf vier oder fünf Ausnahmen alle bayerisch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community