Frage von tyrion45, 19

Bauingenieurwesen und Maschinenbau studieren?

Hallo, findet ihr es macht Sinn Bauingeineurwesen und Maschinenbau beides zu studieren?

Vielleicht für einen Brechnungsingenieur für Bestimme Maschinenen, vllt schon durch die Vertiefte Statik / Bodenkenntnisse etc. ( also vllt Baumaschinen, kräne) aber ansonsten weiß ich nicht.

Hat jemand von euch beides zumindest etwas studiert und kann mir sagen was er so für schwieriger hält, welche Fächer zum Beispiel

MfG

Antwort
von Dampfschiff, 4

Beides sind gute Studiengänge, wenn Du einen Technikfimmel hast und gut in Mathe und Physik bist.

Eine Kombination dieser Studiengänge halte ich nicht für sinnvoll. Ich bin selbst Ingenieur und schon seit vielen Jahren im Berufsleben. Mir ist noch kein Beispiel untergekommen, wo ich es als großen Vorteil gesehen hätte, wenn jemand Bauingenieur und Maschinenbauingenieur zugleich wäre.

Ein sinnvolleres Kombinationsfach für Maschinenbau (wenn Du Dir unbedingt zwei von diesen ohnehin schweren Studiengängen antun willst) wäre Elektrotechnik.

Als sinnvolles Kombinationsfach für Bauingenieurwesen würde mir Geologie einfallen.

Antwort
von tyrion45, 12

Ich studieren Bau , manche sagen Maschinenbau soll noch härter sein, manche sagen das ist kein unterschied . ich find bau schon anspruchsvoll aber alles machbar mit teilweise viel lernerei und ich denke das könnte bei maschinenbau auch so sein. man muss ja nicht überall ne 1,0 haben. es geht eher um das bestehen. aber wenn ich versagen habe ich einach nur zeit verschwendet und könnte schon eventuell als bauing arbeiten und geld verdienen/ erfahrung sammeln...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community