Frage von blubaba, 68

Bauchnabelpiercing andersherum reinmachen?

Hey! Ich habe mir ein Bauchnabelpiercing bestellt, es ist eine ganz gewöhnliche Banane. Nur bei diesem Piercing ist es nicht so dass oben die abnehmbare Kugel drangeschraubt ist, sondern unten. Und oben ist der Schmuck (schwer zu erklären). Jedenfalls kann man bei diesem Piercing nur die untere Kugel abdrehen, die im 'Bauchnabelloch' ist und die obere nicht. Ich habe gehört, dass man einen Kreislaufkollaps kriegt, wenn man ein Piercing von oben nach unten anstatt von unten nach oben hereinschiebt. Stimmt das? Habe jetzt etwas Schiss, kann aber auch sein dass es nur ein dummes Grücht ist.

Danke schonmal für die Antworten.

Antwort
von EvelynR, 20

Wenn du so ein Reverse Bauchnabelpiercing wie z. B. diese http://www.piercing-trend.com/search/reverse/ hier meinst gibt es gar kein Problem. Es werden diese Piercings genau so verkauft wie die anderen Bauchnabelpiercings. Keine Sorge, da hast du garantiert kein Problem. Viel Freude mit deinem neuen Piercing.

Antwort
von watsonemma, 51

Solange du vorsichtig bist, passiert da gar nichts :D Wenn du natürlich wild rumstocherst, dann kann es schon sein, dass du vor Schmerzen zusammenklappst, aber das hat nichts damit zu tun, von welcher Seite du das Piercing reinmachst.

Antwort
von Peppi26, 62

Nein das stimmt nicht! Einfach die Banane von unten nach oben rein machen und Kugel drauf machen! Viel Spaß und keine Angst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community