Frage von fichtenzapfen, 64

Ausrede Fürbitten lesen?

Ich soll auf der Taufe eines Verwandten Fürbitten lesen. Das möchte ich aber nicht. Hat jemand eine Ausrede dafür?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von drachenfreund, 45

Was ist denn der Grund, dass Du es nicht möchtest?

Kommentar von drachenfreund ,

Huch, da beantworte ich eine Frage mit einer Gegenfrage ... und dann ist es gleich die hilfreichste Antwort. Danke schön

Antwort
von Nordseefan, 46

DAnn sei so ehrlich und hab den Mumm und sag das du nicht möchtest

Antwort
von Eselspur, 32

Ausreden finde ich feig und schlecht.

Entweder sage, du willst nicht oder lies sie halt. 

Antwort
von Kout78, 54

Sei Heiser, oder Mandel entzündet stimme dchonen😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten