Frage von SinaRe01, 105

Ausbildung zur Altenpflegerin mit 16 beginnen?

Hallo, ich besuche zurzeit die 9. Klasse einer Realschule. Ich habe bereits 2 Praktika in der Altenpflege absolviert und würde unheimlich gerne auch eine Ausbildung zur Altenpflegerin beginnen. Da ich mich dafür Ende der 9. Klasse bewerben muss und ich zu diesem Zeitpunkt erst 15 bin, würde ich gerne wissen ob das möglich ist? Zu Ausbildungsbeginn wäre ich dann 16! Im Internet steht überall, dass man die Ausbildung frühestens ab 17 beginnen kann, jedoch habe ich von anderen Leuten gehört, dass sie die Ausbildung auch mit 16 begonnen haben.. Hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Danke im Voraus :)

Antwort
von Fairy21, 52

Mindestalter ist nicht vorgesehen, schau mal hier.

Altenpfleger/-in Ausbildung - Pflegeberufe-Gesetz

.pflegeberufe-gesetz.de/altenpfleger/ausbildung.html

Im CacheÄhnliche Seiten

Im Unterschied zur Gesundheits- und Krankenpflege hat die

Ausbildung

zum

Altenpfleger

, zur

Altenpflegerin

die Versorgung einer bestimmten

Altersgruppe

Google:Ausbildung zur Altenpflegerin ab welchem Alter?

Antwort
von Omniscentor, 66

geht auch mit 16. doch überdenke ob es wirklich der richtige beruf für dich ist. die altenpflegebranche sieht heute sehr bedenklich aus. Nach stoppuhr alte menschen abfertigen, ohne ein wenig mehr zeit fürs menschliche zu haben ist heutzutage leider fast überall das bild. freue mich das dort wo du dein praktikum gemacht hast, das anders aussah, doch darauf würde ich nicht bauen.

Kommentar von SinaRe01 ,

Ja werde ich machen, danke für die Antwort :) 

Antwort
von annikaGOMEZ, 84

Bei Ausbildungen gibt es immer Sonderregelungen. Und du sagst ja schon dass andere auch mit 16 begonnen haben. Ich denke das dürfte möglich sein, immerhin kannst du ja nicht gezwungenermaßen noch ein Jahr warten, bloß weil du noch etwas jung bist.

Kommentar von SinaRe01 ,

Ok, dankeschön 

Kommentar von ischdem ,

"gezwungenermaßen"  doch die Gesetze haben schon einen Sinn....dieser Beruf ist für Erwachsene ...und das Eintrittsalter hat mehr als einen Sinn....

das einmal zum Nachdenken...

Antwort
von ischdem, 34

ischdem

,

"gezwungenermaßen"  doch die Gesetze haben schon einen Sinn....dieser Beruf ist für Erwachsene ...und das Eintrittsalter hat mehr als einen Sinn....

das einmal zum Nachdenken...

0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community