Frage von gladh, 133

Auf was für tattoos stehen Frauen/Mädchen?

Also,
Ich habe vor mir demnächst ein Tattoo stechen zu lassen.
Um genau zu sein auf den unterarm(die Handflächen-Seite) ich habe auch echt viele Ideen jedoch würde mich interessieren was finden Frauen eigentlich bei Männern so sexy an Tattoos beziehungsweise was sind klare no go's und was ist "geil"

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cassie93, 64

Das musst du schon selbst wissen. Ich finde es jetzt zum Beispiel nich so attraktiv, wenn Männer schon fragen welche Tattoos Frauen attraktiv finden und sich dementsprechen tätowieren lassen. Das ist wohl der allerletzte Sinn der Sache...

Tattoos lässt man sich stechen, weil sie eine Bedeutung haben oder man sie einfach schön findet. Und nicht um beim anderen Geschlecht zu punkten.

No-Go's sind für mich allerdings Tribals. Absolute Hautverschwendung. Ansonsten finde ich nahezu jedes Tattoo gut, das sauber und vernünftig gestochen ist.

Antwort
von RayAnderson, 33

Hallo,

Tattoos sollte man, wenn überhaupt, für sich selbst stechen lassen und nicht für Andere.

Viele Mädchen, aber vor allem viele Frauen, finden Tattoos alles Andere als cool und sexy. Desto reifer Mädchen werden und je höher der Intellekt, desto größer die Abneigung von Tattoos.

Ob Du meinst den verbleibenden Rest beindrucken zu wollen, überlasse ich Dir.

Gruß, RayAnderson

Antwort
von TheTrueSherlock, 50

Es ist unreif = unsexy ein Tattoo aus diesem Grund zu wählen.

Aber sonst gefallen mir kleinere Tattoos, die zum Nachdenken anregen, einen tiefsinnigen Spruch beinhalten und/oder für den Träger eine große Bedeutung haben.

Antwort
von Hardware02, 30

Also ich stehe überhaupt nicht auf Tattoos und halte sie für sinnlose Geldverschwendung. 

Kommentar von Knopperz ,

Geld ist Verschwenduing... von wertvollen Resourcen.

Geld ist das mystische Einhorn, dem die Menschen wie Deppen hinterher rennen.... eine Illusion... Luft.... der wir konstant nachjagen.

Und wenn man fleissig im Hamserrad strampelt...hat man am Ende des Lebens genug...das sich der Staat oder die buckeligen verwandten unter den Nagel reissen, wenn man selber die Füsse hochstreckt.

Antwort
von ladyEinhorn, 64

Also das ist eine Entscheidung
Die du für dich selbst treffen muss
Aber ich finde zum Beispiel farbige tattoos nicht schön

Antwort
von marymaagcon, 58

Ich finde Tattoos schön, wenn sie eine Bedeutung haben. Für was du dich jedoch entscheidest, sollte von niemandem beeinflusst werden. Denk dran: Liebe ist vergänglich, schöne Haut altert, Interesse lässt nach. Dein Tattoo wird dich dein Leben lang verfolgen, also vertraue deinem Instinkt.

Außerdem kannst du Frauen nicht Allgemein zusammen fassen.

Antwort
von Doomlegend, 37

Bitte denk nicht an frauen wenn du die tättowieren lassen willst... Manche mögen tiere manche was anderes... Ein tattoo sollte meiner meinung eine Bedeutung für den jenigen haben der is sich stechen läst... Du siehst es ja dein leben lang.. Überlegs dir gut

Antwort
von charmingwolf, 27

Ob bei Mann oder Frau, finde das nicht Toll, und ob du mehr Mädchen Flach liegen kannst zweifel ich um das geht es doch)) im Leben geht es um anderes als ein Bildchen auf der Haut mag es noch so schön sein. früher war es Usus bei den Seemänner oder Knackis. Ein Tätowierten Mensch mach mit immer an die Chinesische Triade denken
Heute machst du dir ein Tattoo, morgen findest die Frau deines Lebens und die stört es?

Antwort
von schokocrossie91, 45

Ich finde es extrem unsexy, seine Wahl für permanenten Körperschmuck von so einem Mist abhängig zu machen.

Antwort
von gschyd, 37

Du fragst Wildfremde, was Du ein Leben lang an Deinem Körper tragen sollst ? Dann warte mit dem Tattoo stechen lassen bis Du Dir absolut sicher bist!


Antwort
von Kittysama, 29

Lass dir das stechen was dir am besten gefällt.

Wenn das was du dir stechen lässt einer Frau nicht gefällt dann passt sie wahrscheinlich sowieso nicht zu dir ;)

Antwort
von Knopperz, 25

Also erstens, Tattoos sollten gut überlegt sein. Die bleiben für immer (und immer ist ne verdammt lange Zeit). Tattoos machen lassen ist keine Kunst... die Kunst fängt an, wenn man sie wieder loswerden möchte.

Zweitens... tätowieren lassen um Chickas abzuschleppen ist Saudämlich.
Tattoos sind etwas persönliches, das man hauptsächlich für sich selber macht.

Drittens. Man kann da nicht pauschalisieren.
Die einen Mädels mögen es stark tätowiert, die anderen eher dezent, und die nächste findet es absolut ekelig / können damit garnichts anfangen.

Wenn du das nur machst um damit Eindruck zu schinden / aufzufallen... wirst du mit spätestens 30 beim Lasern sitzen.

Und das kommt von jemanden der selber 30 Jahre tätowiert, und stark tätowiert ist.

Antwort
von liebesusi, 17

Das ist doch nicht bei jeder gleich! :-)

Antwort
von landregen, 36

Welche Frauen meinst du?

Ich finde diese absichtlich erzeugten verätzten Narben durchweg hässlich und unattraktiv.

Kommentar von gladh ,

Interessante Meinung hat nur keinen Ansatz einer Antwort auf meine Frage.

Kommentar von landregen ,

Ach nein? Hat es nicht? "Was finden Frauen sexy?" Sollen hier nun Frauen auf die Frage antworten oder nicht? Und wenn sie es tun, inwiefern hat es dann die Antwort keinen Bezug auf deine Frage?

Weil du gar nicht wissen willst, was hier einzelne Frauen hinsichtlich Tattoos sexy finden und was nicht? Warum stellst du dann die Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community