Frage von nilyxz, 125

Auf Extacy hängen geblieben?

Ein Freund von mir hat vor ca. 3 Wochen Extacy konsumiert. Es war sein 1. mal. In unserem Freundeskreis ist uns aufgefallen das er nun sehr hippelig und aufgedreht geworden ist. Er redet oft wirres zeug was er selbst zu gibt. Jetzt hat er uns auch erzählt das er sich oft beobachtet fühlt und in seinem Kopf Dinge sieht. Das alles ist seit dem er die Droge konsomiert hat. Kann es einen Zusammenhang mit dem Verhalten und der Droge geben? Das er also hängen geblieben ist? Wir vermuten es nämlich alle.

Antwort
von GoxTar, 39

Auf Ecstasy kann man praktisch nicht hängen bleiben wenn er es aber halt einfach null verkraftet dan hat er ganz ehrlich gesagt halt Pech gehabt.

Verstehe nicht wie man dadurch irgendwie hängen bleiben soll wenn da jetzt keine Streckmittel drin waren die Halluzinationen hervorrufen können.
Immerhin werden soviele Glückshormone ausgeschüttet, dass man praktisch garnicht unglücklich sein kann.
Abgesehen bei unerfahrenen mit den Stimmungsschwankungen:D

Antwort
von Lance3015, 45

von ecsatsy muss nichts passieren, aber es ist möglich, dass etwas passiert. ich mach das seit über einem jahr und auffällige "schäden" habe ich davon nicht. hab tics bekommen, jedoch von amphetamin und nicht von ecstasy. also wenn nach nicht mal nem monat dein freund meint, er würde dinge sehen und paranoid sein, isses was ernstes! klingt nach ner psychose. kenn mich da aber auch nich allzu gut aus, ich hatte nie solche probleme ^^

Antwort
von kinglion6200, 33

Das dauert schon mal eine Weile bis man sich davon erholt hat , ist zwar selten aber soll vorkommen ...

LG lion

Antwort
von Psylinchen23, 32

Beim ersten mal gleich hängen bleiben auf XTC ist wirklich sehr selten. Man muss wirklich sehr sensibel sein und einen Horrortrip geschoben haben das man denkt man sei hängen geblieben. Sowas wie er haben viele nach dem Konsum von XTC er sollte sich da nicht so rein steigern. Vermutlich vergeht das sowieso.

Antwort
von YetiHelp, 59

Hört sich ziemlich so an , als wäre es so , nunja es gibt Leute , die hat es wohl noch schlimmer erwischt aber wichtig ist es einen Psychologen aufzusuchen und eine Therapie durchzuführen.

Antwort
von xxLeanBoyHD, 28

Hört sich nach einer Drogenpsychose an er sollte mal einen Arzt aufsuchen, solche leichte psychosen sind aber meist nicht von langer dauer und verschwinden meist vollständig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten