Frage von kikkusch, 35

Au pair ohne bestandenes Abitur?

Hi Leute, Ich stehe bald vor meinem Abitur und würde gerne danach für 6 Monate als Au Pair ins Ausland. Dazu habe ich zwei Fragen: 1.) Würde das auch gehen, wenn ich mein Abitur nicht bestehe? 2.) Ich interessiere mich ziemlich für Amerika und da frage ich mich, ob es Organisationen gibt bei denen es möglich ist statt 12 Monate nur 6 Monate als Au Pair in Amerika zu sein. Vielen Dank schonmal im voraus!

Antwort
von stufix2000, 14

Die Frage nach dem Abitur ist so zu beantworten: du benötigst nicht zwingend einen Abschluss. Aber die meisten Organisationen schreiben das Abitur vor, da es für das Visum vorgeschrieben ist, einen "Highschool Abschluss oder ein Äquivalent zu haben". Da gibt es eben, wenn du das Abi hast keinen Zweifel.

http://j1visa.state.gov/programs/au-pair/

Die Antwort nach der Dauer für die USA lautet: Nein, es geht nur für 12 und mehr Monate. Der Grund ist einfach, das Visum, das für dich Beantragt werden muss, kostet die Eltern mehrere 1000 Dollar. Das sind Familien nicht bereit für dich auszugeben zuzüglich zum Lohn und den Kosten für deine Versicherung etc , wenn du nur so kurz bleibst. Außerdem suchen sie für ihre Kinder eine Bezugsperson. Häufiger Wechsel ist nicht leicht zu verkraften für die Kleinen.

Antwort
von Pepsi9090, 15

Hallo Kikkusch,

meiner Meinung nach ist ein Aufenthalt als Au Pair nicht notwendigerweise an ein Abitur gebunden.
Allerdings sind die Kriterien und die Bedingungen für einen Aufenthalt je nach Agentur sehr unterschiedlich.

Ich würde dir deshalb empfehlen, dir ein paar Anbieter solcher Reisen herauszusuchen und dich telefonisch zu erkundigen, wie deren Konditionen und Bedinungen aufgestellt sind.

Auch deine zweite Frage kannst du auf diesem Weg stellen.

Anzumerken wäre noch: Es gibt nicht nur den Weg über Organisationen! Auch Privatleute sind häufig auf der Suche nach Au Pairs.
Am besten finden sich solche Anlaufstellen in Foren oder allgemein im Internet.
Beachten solltest du, dass du während der kompletten Zeit versichert bist, dass die Gastfamilie dir einen festen Arbeitsvertrag ausstellt und dich auch angemessen bezahlt.

Alles weitere solltest du, evtl. mit Hilfe deiner Eltern klären.

Liebe Grüße

Kommentar von stufix2000 ,

Für Europa stimmt deine Antwort, für die USA geht es nicht Organisation, da die Visa nur über von der Homeland Security akzeptierte Sponsoren abgewickelt werden und das nunmal Organisationen.

Keine Privatperson kann das J-1 Visum beantragen ohne Sponsor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community