Frage von KronerNick, 46

Au Pair nach Amerika mit 17?

Ich werde dieses Jahr Meinen Qualifizierten Abschluss auf der Realschule schaffen, Nun wollte ich gerne ein Au Pair in Amerika machen und habe mich bis jetzt nur etwas umgeschaut. Au Pairs sind meist immer ab 18, aber meine Lehrerin meinte das es Organisationen gibt, die schon mit 17 ins Ausland vermitteln. Ich werde im April 17 und wollte nun fragen ob irgendjemand sich etwas besser mit der Rechtlichen sache ausgibt, oder ob es z.B. eine Ausweichmöglichkeit gibt mit der ich trotzdem nach Amerika dürfte.

Antwort
von Qeendi, 28

Mit EF Education
Kannst im Internet nachsehen, aber auch Broschüren und so zugeschickt bekommen.

Antwort
von SimonG30, 32

neben der fehlenden Volljährigkeit hast Du noch folgendes Problem: Du hast keinen Führerschein.

Das ist bei den meisten Familien, die ein Au Pair suchen, ein KO - Kriterium. Kinder abholen & zu "Terminen" bringen, Erledigungen machen, alles Dinge die Du nicht übernehmen kannst.

Bei der Vielzahl an Mitbewerbern wirst Du ohne Führerschein nur geringe Erfolgschancen haben.

Antwort
von ASRvw, 26

Moin.

Die Vermittlung in die USA mit 17 ist nicht das Problem. Problematisch wird es in Sachen Legalität. Damit die Sache legal wird, brauchst Du ein J-1 Visum. Voraussetzung dafür ist allerdings: Mindestalter 18.

Ansprechpartner der Wahl für Deine Fragen wäre, bevor Du Dich an eine Agentur wendest, die US-Botschaft in Berlin:

https://de.usembassy.gov/de/

ASRvw de André

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community