Antwort auf "Wie soll ich das jetzt verstehen"?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich weiß nicht wie alt Ihr seid. Ich kenne Euch nicht. Und ich kenne nicht Deine Mail an ihn. Du schreibst, Du hättest es ihm "etwas deutlicher klargemacht". Bedenke: Was für Dich deutlich ist, muss es für ihn nicht sein. Menschen haben oft ein sehr unterschiedliches Sprachverständnis. Und zwischen Männern und Frauen kann dieser Unterschied durchaus erheblich sein. Nicht nur die Gefühle und Ziele, die mit den Worten ausgedrückt werden, können also verschieden aufgefasst werden. Auch ihre Auslegung kann voneinander abweichen. Ich versuche es mal vielleicht etwas sehr plump zu erklären. Sie "beichtet" ihm ihre Zuneigung. Für einen "Er" kann das bedeuten, dass Sie eine tiefe und innige Freundschaft möchte, aus der vielleicht mehr wird. Ein anderer "Er" ist auf Gefühle nicht so gepolt und versteht ihre Worte so: Au klasse, sie will mit mir Sex. Ein weiterer "Er" kriegt vielleicht Panik und hat Angst, dass Sie ihn liebt, sofort heiraten und Kinder von ihm will (solche Frauen habe ich übrigens schon erlebt). Darum versuche Deine Gefühle so ehrlich und auch präzise (genau) wie möglich zu formulieren. Noch besser: Trefft Euch und sprecht miteinander, seht Euch in die Augen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snowflake22
19.05.2016, 11:45

danke schon mal! :) anfang 20, bin zurzeit im ausland, kann ihn also nicht sofort treffen. Ich kann aus seiner Antwort (+Smileys etc) lesen, dass er natürlich weiß, was los ist. Bloß fällt es mir so schwer, jetzt die richtigen Worte darauf zu finden..

0

Männer verstehen nicht immer alles 😂😂 auch wenn du ganz deutlich bist verstehen die es meistens nicht.
Du musst direkt sagen das er kapiert um was es geht ☺🙈 viel.glück wünsche dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pudelcolada
19.05.2016, 15:21

Jaja, immer dieselbe Leier: Erst kommt Ihr uns mit langen Schachtelsätzen, und hinterher heißt es dann:
"Aber ich habe es doch ganz klar gesagt!"

Wir Jungs kommunizieren nun mal in einfachen Dreiwortsätzen und können nur sehr schwer das Kleingedruckte zwischen den Zeilen lesen.

Nenne es meinetwegen "binäres Gesprächsverständnis".

;o)

0
Kommentar von sapolka
19.05.2016, 17:23

Ja genau es immer dieselbe Leier😁😂 den anderen gibt ja es bei euch Männern nicht 🙈 ihr kommuniziert schnell und schlampig. Und wir Frauen machen langsam und richtig aber das versteht ihr ja natürlich auch nicht 😇🤗

0

Man braucht gar nicht zu kontern. Du hast ihm doch absichtlich wissen lassen (wollen), dass bei dir mehr als Freundschaft drin ist, dann zieh das jetzt auch durch und erklär es ihm.

Er möchte es vermutlich einfach nur ausgesprochen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sagt das vlt weil er schüchtern ist oder weil er vor Freude keine Antwort findet. Sags ihm einfach direkt! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag klar was du willst er will auf Nummer sicher gehn bevor er dir irgendwas falsches sagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na dann frag doch nochmal direkt, nach dem Motto "Na, ich würde gern wissen, ob Du in mir nur eine gute Freundin siehst oder mehr"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wie er antwortet heißt ja eigentlich das er sich freut bzw. interessiert ist.

Im Vergleich würde er mit z.B. Okay?!?! antworten dann eher nicht.

Hoffe ich konnte helfen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?