Frage von deepxpalexblue, 198

Anregende Zitate?

Kennt ihr noch anregende, inspirierende und zum Denken bewegende Zitate? Bin offen für alles, englisch oder deutsch ist egal.

Antwort
von kami1a, 17

Hallo! 

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln. (Mahadma Gandhi)

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher!!! Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

"Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an etwas Neuem versucht" - Albert Einstein 

Wer zu alt ist um auch mal jung sein zu können ist tot - auch wenn er scheinbar noch lebt. ( Kami1a)

Don't count the days, make the days count ( Muhammad Ali )

Alles Gute.

Antwort
von xMellix3, 6

Deine Frage ist zwar ein bisschen her, aber vielleicht hilft meine Antwort anderen noch :)

  • Be a voice, not an echo.
  • Reaching you is like trying to touch the stars.
  • And I was never sure wether you were the lighthouse or the storm.
  • When someone shows you there true colors, don't try to paint a different picture.
  • Leuchtgeschosse vor deinen Augen brüllen SOS. (Casper - Alaska)

Ich empfehle dir außerdem Zitate und Songtexte von Sierra Kidd, Kynda Gray und The Neigbourhood!

Kommentar von deepxpalexblue ,

Danke! Die Sprüche sind echt schön :) Vorallem der erste und der drittletzte

Antwort
von MariusPflug, 79

Eifersucht ist die Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schaft~Zitat

Von Alligathoa😂

Kommentar von slolu ,

Bestes Zitat ever lol

Kommentar von MariusPflug ,

Ist aus dem Lied "Fic* ihn doch" von alligathoa😂

Expertenantwort
von elenore, Community-Experte für Sprüche, 37

-- Das Licht vertreibt die Finsternis - Der konstruktive Gedanke zerstört den negativen. 

          http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu/tu-was-du-kannst-mit-dem-was-du-hast-dort-...">               

-- Suche nicht dort wo du hingefallen bist nach dem Grund für dein scheitern, sondern dort wo du ausgerutscht bist.

-- Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Stärke kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.

-- Du musst Dich durch so manchen schlechten Tag kämpfen, um Dir die besten Tage Deines Lebens zu verdienen.

-- Der Mensch, der mir das Lachen nimmt, muss erst noch geboren werden.

-- Mache niemanden zu deiner Priorität für den du nur eine Option bist.

-- Der, der dich schätzt und dich liebt, der weiß dass es dich nur einmal gibt.

-- Du lebst nur einmal, deshalb lache so oft du kannst. Halte gegen Widerstände jede Menge Mut parat.

-- Wer nach vorne sehen will, darf nicht nach hinten denken.

-- Denken macht intelligent, Leben macht klug.

--  Wenn Leute lachen, sind sie fähig zu denken.


-- Das WICHTIGSTE was Eltern ihren Kindern beibringen können, ohne sie zurechtkommen!

-- Lieber ein ehrlicher Teufel, als ein scheinheiliger Engel!!!

-- Die Kunst zu leben besteht aus einer guten Mischung aus loslassen und festhalten.

-- Wir sind nicht auf die Welt gekommen, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

-- Achtung erwirbt, was du tust, Liebe verschafft, was du bist!

               

Antwort
von atzef, 59

Die Frage, ob dem menschlichen Denken gegenständliche Wahrheit
zukomme, ist keine Frage der Theorie, sondern eine praktische Frage.
In der Praxis muß der Mensch die Wahrheit, d. h. die Wirklichkeit
und Macht, die Diesseitigkeit seines Denkens beweisen. Der Streit über
die Wirklichkeit oder Nichtwirklichkeit eines Denkens, das sich von der
Praxis isoliert, ist eine rein scholastische Frage.
(Kurz: Praxis ist das Kriterium der Wahrheit, Atzef)
-----------

Aber das menschliche Wesen ist kein dem einzelnen Individuum innewohnendes Abstraktum. In seiner Wirklichkeit ist es das Ensemble der gesellschaftlichen Verhältnisse.

Karl Marx, Thesen über Feuerbach







Antwort
von ELLo1997, 43

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein

"Ehe man den Kopf schüttelt, vergewissere man sich, ob man einen hat."

-Truman Capote

"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein."

-Albert Einstein

"Früher war ja alles besser ,vor allem die Zukunft"

-Unbekannt

Antwort
von Ahzmandius, 82

"Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn der Frieden ist der Weg"

-Mahatma Gandhi

Antwort
von SchwarzwaldLea, 23

Hallo deepxpalexblue,

"In den größten Schwierigkeiten merkt der Mensch erst, welche Stärke in ihm steckt, und dass er mehr kann als er dachte." 

(Monika Minder)

Liebe Grüsse Lea

Antwort
von Spirit528, 69

Diese war mein Kondulenzspruch für die Beerdigung meiner Großmutter im letzten Jahr: 

Wer einen Fluss überquert, muss die eine Seite verlassen.

(Mahatma Ghandi)

Antwort
von Reality010, 81

"Geh in den Garten und höre auf die Stille zwischen den Geräuschen: dies ist die wahre Musik der Natur."

Antwort
von AliciaCanning, 18

Der Punkt deiner größten Verletzlichkeit, ist der Punkt deiner grüßten Macht.

Antwort
von ShadowHeart, 32

Ich empfehle dir auf Youtube nach "Criminal Minds Zitate" zu suchen, da findest du einiges was echt gut ist.

Antwort
von Andrastor, 38

Albert Einstein:

Das Wort Gott ist für mich nichts als Ausdruck und Produkt menschlicher Schwächen, die Bibel eine Sammlung ehrwürdiger, aber doch reichlich primitiver Legenden

Antwort
von MarioXXX, 69

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Willst du immer weiter schweifen?

Sieh, das Gute liegt so nah.

Lerne nur das Glück ergreifen.

Denn das Glück ist immer da.

(Goethe, "Erinnerung")

Antwort
von BlaBla4758, 54

If you can dream it, you can do it

Ist von walt Disney und mein absolutes Lieblings Zitat, dass mich immer begleitet :) 

Kommentar von deepxpalexblue ,

😍 danke, daran werde ich denken.

Aber was, wenn ich mein Abitur verhaue? :D

Kommentar von atzef ,

Dann hast du definitiv zu viel geträumt und zu wenig getan...:-)

Kommentar von slolu ,

Das würde ich jetzt mal nicht so sagen. Ist auch eine Frage des Glücks. In Deutsch ist es mehr geschicktes Auseinanderlegen und Umgarnen einer Thematik als das Gelernte anzuwenden. Viel Allgemeinwissen einbinden, das man nicht unbedingt in der Schule gelernt hat. Einige Texte sind recht schwer verständlich und das Gedicht am besten ganz beiseite schieben.

Was ist denn bei der/ dem Fragesteller/in das Abiturrahmenthema? Auch Ionesco und Fantasie? Habe das Deutschabi gerade hinter mir.

Antwort
von slolu, 39

Zwei die ich auswendig kenne:

Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Einstein!)

Oh what a tangled web we weave when first we practice to deceive

Antwort
von Chaoist, 34

"The servant has to wait, when the master bate."

Mel Brooks

Kommentar von deepxpalexblue ,

Cool

Oh nein, lies niemals die letzten 2 Wörter zusammen :D

Kommentar von Chaoist ,

Naja; Die Frage war ja nach anregenden Zitaten ;)

Antwort
von Cibag, 19
Antwort
von Truphonix, 84

"Es giebt 2 dinge die unendlich sind, das universum und die dummheit der menschen" Albert einstein

Kommentar von deepxpalexblue ,

Haha, hat er das ehrlich gesagt? :D Wie geil!

Kommentar von Ahzmandius ,

Er hat sogar gesagt, dass er beim Universum noch nicht ganz sicher ist^^

Kommentar von Truphonix ,

ja 😂 aber recht hat er schon

Kommentar von Truphonix ,

ja 😂 aber bei den menschen war er sich sicher

Antwort
von mlgneumann, 51

"Fast überall wo es Glück gibt, gibt es Freude am Unsinn."

-Nietzsche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community