ankauf-alles.de - hat jemand Erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

21 Antworten

VORSICHT!

Die unverbindlichen Angebotspreise auf der Website sind Lockpreise! In
meinem Fall war der verbindliche Preis ein Zehntel!!! des
Angebotspreises. Bei Nachfragen habe ich keinen Grund weshalb erfahren
können, sondern nur unprofessionelle, kundenunfreundliche Emails
erhalten. Im Kleingedruckten findet Ihr die Info, daß bei Ablehnung
39,99€ Prüf- und Rücksendegebühren fällig werden. Ich rate dringend ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe schlechte Erfahrungen gemacht. Habe ein ganz neues Handy verkaufen wollen. Gelockt wurde ich mit 206 €, mehr als bei jedem anderen Anbieter. Nach Prüfung wurden mir für das Handy, welches vor 10 Tagen 229 € gekostet hat noch 40 Euro angeboten.

Habe es dann für 39,99 mir zurück schicken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasst die Hände davon!!!

Habe mein nagelneues iPhone 5c eingeschickt gehabt, da sie mir 320€ geboten haben. Habe auch erst eine Bestätigung bekommen das Sie mein Handy bekommen haben. Nachdem ich dann nach 10 Tagen ungefähr noch keine Antwort hatte bezüglich des Preises..habe ich nachgefragt &' mir wurde mitgeteilt das mein Handy angeblich an die falsche Adresse geliefert wurde !!! 😡😡😡 dabei war es genau die Adresse die mir gegeben wurde, da der DHL-Schein von Ihnen kommt.
Bin mittlerweile zur Polizei gegangen &' kann jetzt nur noch hoffen das ich zumindest mein Handy bekomme..

Mittlerweile habe ich sogar noch eine Mahnung bekommen..siehe Anhang.

Habe es zwar auf jetzt-Ankauf.de angeboten aber die Arbeiten alle zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine absolute Frechheit und reines Abzocke-Unternehmen! Für ein gebrauchtes voll funktionsfähiges iPhone 5s (16GB) bieten sie angeblich auf ihrer Seite 270 €. Der Witz: erstes Angebot 80 €. Auf Nachfrage wie der Preis denn so abweichen kann, keine Antwort, nur ein zweites Angebot von 95€, 'mehr sei aber nicht möglich'. Immer wieder nur der Verweis auf Ihre AGBs, dass der Preis abweichen kann, obwohl alle Parameter bereits eingegeben wurden! In meinen Augen ein unseriöses Abzocker-Unternehmen, das mit hohen Preisen lockt und dann mit den 40€ Gewinn macht, falls man das Angebot nicht annimmt. Jetzt muss ich auch noch 40 € zahlen, für die Versandkosten und die Ermittlung des angbelichen Marktwerts von 80€ für das letzte iPhone.. lächerlich. Lasst bloß die Finger von diesem Unternehmen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute, ankaufen-alles.de ist nur auf die 40€ aus, deshalb die absurden niedrigen Preise und solltet ihr die doch akzeptieren, können sie die Ware zu besseren Preisen woanders verkaufen und Gewinn erzielen. Abzockermasche! Ich werde die noch verklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ankauf-alles.de  Erfahrung 

Ist einfach unseriös. Finger weg von. Die Verlauf ist 

1.erst bekommt man unverbindliche Angebot z.b. Hoher Preis (380€) 

2.bekommt man kostenlos ( dhl-Paketmarke).

3.wenn haben die das Paket denn machen die eine lächerliche Angebot z.b. 80 -90€ !!?.

4. also jetzt kommt die ( Überraschung ) man darf das akzeptieren oder muss Erst 39.99€ Überweisen denn bekommt man Ihre Sendung wieder zurück. 

Also 39.99€ für Bearbeitung und Versand ( Paket versichert bei DHL kostet 6.99€ )  ( Absolut eine Frechheit ). 

Ich hab das ( ....) getreten ...... Ich hoffe könnte ich andere Leute helfen 

Ps. Ich entschuldige mich für schlechte deutschrecht Schreibung.

Mit freundlichen Grüßen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamyi
08.07.2016, 19:31

Ich hab das ( ....) getreten ......

WAS ?  was soll das bedeuten?
((der Verlauf ist nunmehr bekannt))

0

Ich muss leider gegen dieses Ankaufportal sprechen. Habe meinen, gerade mal 3 Monate alten, iMac hingeschickt (das Late 2015 Model) und auf ihrer Internetsite stand bis zu 1799€. Das waren knapp 200€ mehr als bei anderen Portalen. Aber was für einen Preis sie man dann am Ende angeboten haben ist einfach eine Frechheit! 425€ für einen 3 Monate alten iMac. Und wie hier schonmal gesagt wurde, darf ich jetzt erstmal 40€ für den Rückversand und die Arbeit von denen Aufkommen. Richtig toll. Hab mal ein Bild angehangen damit ihr seht das ich nicht übertreibe mit dem Angebot. 

Mit freundlichen Grüßen 

Nesro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von table1
17.05.2016, 11:37

Hallo Nesro,

wie sah den Ihr iMac aus? Ich kann mir das kaum Vorstellen den viele bekommen für ein 700€ Handy noch recht gute 300€ laut anderen Foren.

Ich habe hier ein 1500 € Notebook und laut Webseite könnte ich 800€ bekommen. Ich traue mich nicht so ganz das Notebook loszuschicken wenn ich solche Beiträge wie ihren Lese....

0

Ich habe schlechte Erfahrung mit dieser Seite gemacht. Ich bin per Zufall auf diese Seite gestoßen, da ich mein Dandy verkaufen wollte. Bei vielen Seiten wurde mir nur sehr wenig für dieses Handy angeboten, doch als ich auf Ankauf-alles.de stieß bietet mir diese Seite für mein Handy 161,00€. Bevor ich mein Handy dort verkaufen wollte informierte ich mich über diese Seite und fand im Internet erstmals gute Bewertung. Als ich dennoch mein Handy dort verkaufte und ihnen zuschickte informierte ich mich noch mal und fand geteilte Meinungen. Als mein Handy 3 tage später dort ein ging bekam ich eine E-Mail das mein Handy dort eingekommen ist und sie es jetzt prüfen würden. 6 Tage darauf bekam ich noch mal eine E-Mail, in der stand, das sie mein Handy geprüft haben und sie mir ein Angebot von sagenhaften 40€ machen. Dazu muss ich sagen, dass mein Handy einwandfrei läuft und wirklich keinerlei gebrauchspuren aufzeigte. Als ich mehrmals versuchte dort anzurufen ging niemand ans Telefon. Ich schrieb drauf hin eine E-Mail, was an dem Handy kaputt ist, dass sie mir so ich Spott Angebot machen und ich dennoch mindestens 150€ für das Handy haben möchten. Darauf antwortete die Seite das sie mir entgegen kommen und mir ein Angebot von läppischen 50€ machen. Wenn ich diesem Angebot nicht nachgehen möchte so soll ich ihnen 39,99€ überweisen und ich bekomme mein Handy zurück aber auf die frage was denn mit meinem Handy nicht stimmte bekam ich natürlich keine Antwort. Ich habe mich beschlossen ihnen das Geld zu überweisen und mein Handy zurück zu fordern.

Bitte lasst die Finger von dieser Seite, auch wenn sie euch schöne Augen macht mit dem hohen angeboten, denn am ende bekommt ihr nicht einmal die hälfte von dem genannten preis oder müsst 40€ drauf zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also jetzt muss ich auch mal was dazu schreiben. habe mivch jetzt extra in ein paar Foren registriert um vor der Seite zu warnen
habe
vor einem monat ein noch original verpacktes tablet hingeschickt
nachdem ich mich im internet informiert hatte ob es seriös ist. zu
diesem zeitpunkt standen weitestgehend nur positive erfahrungen im netz.
nach
meinen  persönlichen erfahrungen sind die Leute die diese seite als
seriös bezeichnen entweder Schwindler oder sie hatten sehr viel glück
(jetzt stehen fast nur noch negative erfahrungen im Netz)
ich habe
für mein original verpachtes tablet 70 euro angeboten  bekommen
(Angebotspreis 157). Nach nachfrage gingen sie auf 100€ hoch.
Diese
sind nach ablauf der 14 tägigen überweisungsfrist und fast einer woche
mehr noch nicht auf meinem Konto. auf Nachfrage wird nicht mehr
reagiert. Werde meinen Anwalt einschalten

FINGER WEG VON DER SEITE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann auch nur WARNEN vor diesem Verein!!!

Musste leider auch die Erfahrung machen, dass die einen nur ABZOCKEN wollen mit den "angeblichen" Überprüfungskosten - die aber verbotener Weise in den AGB versteckt sind!!!  PAngV

Bei mir lagen angebotene  304,-€  vs.  80,-€  für ein NEUWERTIGES *SG*, mit Restgarantie!
Nach Widerspruch "großzügige" Erhöhung auf 95,-€  -  lächerlich!

Der größte Witz und ein Beweis deren Unfähigkeit ist - nach wiederholter Ablehnung - das 2. Erhöhungsangebot:  ... 95,-€ ...

Es ist jetzt fast ein Monat vergangen - ich habe weder mein Geld (also das, was mir angezeigt wurde!) noch mein Handy zurück erhalten.
Ein RA ist hinzugezogen u. ich werde nach der gesetzten Frist wohl auch eine Strafanzeige wg. Betrug u.a. stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du sollst erst die ware einsenden. dann wird diesedort geprüft und du erfährst was du vllt bekommen kannst. ist dir das zu wenig darfst du erst mal die entstandenen kosten zahlken und dann bekommst du dein gerät wieder zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Strafanzeige stellen

lohnt sich wohl!

Zumindest kann man damit hoffen od. erreichen, dass man seine Geräte zurück bekommt! - ohne fragwürdige versteckte Gebühr -

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall was hinschicken. Zahlen einen Bruchteil vom angegebenen Preis und du musst dann die rücksendekosten zahlen. Sehr unseriöses unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier es doch einfach mal aus. Ich kann mir gut vorstellen, dass die bessere Preise bieten, da sie auf Werbung verzichten. Das ist ja häufig so, denn Werbekosten sind nicht gerade gering und müssen ja irgendwie wieder reingeholt werden bzw. man muss dann an anderen Ecke sparen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So möchte weiter Berichten... Nach dem ich Angebot erhalten bis heute keine antwortet auf meine Emails oder Telefon !!!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamyi
28.07.2016, 12:58

Hy, das kann durchaus daran liegen, dass die zZ am "alles klären" sind - bevor die Seite aus dem Netz genommen wird.

Quelle: eine Entschuldigungs-Email von A.G.

0

bevor du es zum kauf anbietest , alles löschen , lass es einen profi machen , kostet nicht viel aber dann biste sicher das deine daten nicht in falsche hände kommen.. ich würd es  bei e-bay kleinanzeigen anbieten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo zusammen,

ich habe mein originalverpacktes Iphone 6s 64GB versendet. Anfangs haben sie mich mit 750,00€ gelockt. Alles verlief reibungslos und dann kam das "verbindliche" Angebot per E-Mail. Aufgrund des Zustandes des Gerätes haben sie mir mitgeteilt, dass Sie mir 450,00€ anbieten können. Aber wenn ich es nicht verkaufen will soll ich einfach 39,99€ Rückversandkosten bezahlen und erhalte es zurück. 
Nach Rücksprache mit meinem Anwalt war es für uns beide offensichtlich, dass die "nur" auf die 39,99€ aus sind. wir haben dann mehrere Schreiben an ankauf-alles.de versendet und haben zum Schluss dann 550,00€ angeboten bekommen (was immer noch nicht dem Marktwert entspricht). Letzten Endes wurde eine "friedliche" Lösung erzielt in dem ich 10,00€ für die Versandkosten bezahlt habe. 

Ich rate jedem von dem Verkauf von Waren auf dieser Seite ab.Es ist zu offensichtlich, dass die nur auf die 39,99€ aus sind. Wenn jemand positvie Erfahrungen mit der Seite gemacht hat, kann das nur sein, damit wir nicht alle schlecht über die Seite sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamyi
24.06.2016, 19:53

Letzten Endes wurde eine "friedliche" Lösung erzielt in dem ich 10,00€ für die Versandkosten bezahlt habe.

Darf ich mal nachfragen wie du das erreicht hast?
Imgrunde wäre ich sogar auch gewillt das für meine Sachen (4 Artikel in einem Paket!) zu zahlen.

0
Kommentar von Crosshead
01.07.2016, 15:16

Ich bin ebenfalls in deren Falle getappt und werde wohl meine
Rechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen. ich habe 40€ und nach einer gepfefferten mail 50€ für eine Grafikkarte geboten bekommen, die zunächst - zum Schein - für den Angebotspreis von 300€ akzeptiert wurde.

Mich ebenfalls interessieren, wie Ihr zu der Friedlichen Lösung gekommen seid.

0

Ich kann dich nur warnen!! Erstangebot für mein IPhone waren 320€. Ich habe es dann eingesendet und plötzlich war das Angebot nur noch 100€.

Eine Erklärung dafür habe ich natürlich nicht bekommen. Um mein Handy wieder zu bekommen, muss ich jetzt auch noch 40€ bezahlen.

In meinen Augen ist das Betrug und ich Idiot bin auch noch darauf reingefallen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamyi
05.07.2016, 09:52

Ich rate dir NICHT zu zahlen!

Anzeige erstatten, das ist Betrug. Versteckte Klauseln sind unwirksam!

0

Gute Morgen Gemeinde

Es  tut  sich  was !

DIE  werden zZ  'unter die Lupe genommen'  und (lt. email an einen Betroffenen)  "ärgern sich darüber" .

Zumindest schützt die Schließung der Seiten erstmal weitere potentielle Opfer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung