Angst vorm Kreis fahren mit Motorrad?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Durchlesen deiner Frage habe ich auch Angst bekommen......

Hoffentlich begegne ich dir in nächster Zeit nicht in/an einem Kreisverkehr ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaley2
08.08.2016, 20:08

Schwachsinn... Kreisverkehr fahren kann ich. nur nicht mehrmals durch einen Kreis. Da sieht man, dass du die Frage nicht richtig verstehst.... Wäre ich eine Gefährdung für andere, wäre ich ja wohl nicht zur Prüfung zugelassen! Außerdem... In welcher alltäglichen Situation muss man schon 3-4 mal im Kreis fahren?! Mir fällt keine ein...

0

Hey also mein Fahrlehrer sagte mir auch, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass die Kreisfahrt dran kommt. 

Aber das ist ja auch egal ;) (Kam bei mir nicht dran)

Wieso hast du denn Angst die Kupplung loszulassen? was soll denn da passieren?  Und wieso beschreibst du uns was um den Kreis drum herum ist ,du musst doch da drin bleiben. ;) Guck einfach dort hin wo du hinfährst und die Sache geht ganz von allein. 

Was ist denn passiert als du es mit deinem Fahrlehrer geübt hast? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaley2
08.08.2016, 20:13

Mir ist es beim ersten mal passiert, dass ich im ersten Gang gefahren bin und den Punkt zwischen schleifpunkt und dem Gas getroffen habe, also da wo das Motorrad anfängt zu ruckeln. Mit gezogener kupplung passiert mir das nicht. Ich dachte erst ich bin zu schnell, hab Gas weg genommen, es fing an zu ruckeln und ich kam aus dem Gleichgewicht. 

Und ich habe Es nur beschrieben, um damit zu sagen, dass ich mich deshalb noch weniger traue, weil ich immer denke ich erwische eines dieser ,,Hindernisse"

0

Was möchtest Du wissen?