an die physik freaaks?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Verdampfungswärme Qv = qv * m
qv = spez. Verdampfungswärme für Wasser = 2260 kJ/kg
m = Masse von 1 l Wasser. Da nehmen wir einfach an, die sei 1kg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst aus Tabellen heraussuchen, wie viele Einheiten eines Wärmemaßes erforderlich sind um 1 Liter Wasser zu verdampfen. Wenn Du genau sein willst, müsstest Du berücksichtigen, dass ein Liter Wasser bei 100° Celsius nicht genau 1000 Gramm wiegt, falls die Wärmemenge nicht auf das Volumen sondern auf Gewicht bezogen ist. Genau genommen müsstest Du auch noch berechnen, dass in einer Umgebung, die eine andere Temperatur als 100° hat, auch noch Wärmeverluste entstehen. Erst dann berücksichtigt man realistische Bedingungen. Aber das ist sicher bei Deiner Aufgabe nicht vorgesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also rechnest über's Volumen und dichte das Gewicht von deiner Menge Wasser aus in kg und rechnest,
Verdampfungswärme= 2257 kJ/kg ( spezifische verdampfungswärme Wasser) x das Gewicht in kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dazu sollte dann bekannt wie gross die oberfläche des wassers ist und wie hoch der umgebende druck ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leaabffi
01.04.2016, 12:18

es steht nur: 1L WASSER und VON 100°C  :/

0

Was möchtest Du wissen?