Frage von CyborgMan, 56

Akkubohrer klemmt?

Wie schon oben gesagt klemmt mein Akkubohrer, und ich bin eine ziemliche null in solchen Sachen. Es ist ein Hitachi DV14DCL2. Klemmen tut es bei den 3 "Zangen", die den Bohrer zusammenhalten, die sind komplett audgefahren zu einer Art Spitze und ich bekomm sie nicht mehr in den Normalzustand, um den Bohrer hinein zu tun.

Wäre sehr dankbar für hilfreiche Antworten :)

Gruß^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jo3591, 56

Höchstwahrschenlich hat dein Bohrschrauber ein Bohrfutter, das man mit der Hand auf und zudrehen kann. Dazu fasst du das Bohrfutter mit der linken Hand am hinteren geriffelten Ring an und mit der rechten Hand am vorderen Teil. Jetzt verdrehst du beide Ringe so, dass sich der vordere entgegen dem Unhrzeigersinn dreht (links herum). Dann fahren die drei Spannbacken zurück und auseinander und du kannst den Bohrer reinstecken. Zum Spannen den vorderen Ring im Uhrzeigersinn (rechtsrum) festdrehen. Jetzt müsste der Bohrer festsitzen.

Kommentar von CyborgMan ,

Geht leider nicht ._.

Antwort
von peterobm, 44

Rückwärts laufen lassen und dabei das Futter festhalten; es sollt sich lösen.

Kommentar von CyborgMan ,

Geht leider nicht ._.

Antwort
von Jo3591, 40

Schade, dann bring ihn zu einem Händler, der Hitachi Geräte verkauft und zeig ihm das Gerät. Vielleicht weiß der Rat. Wenn nicht, wegschmeißen und einen neuen kaufen. Natürlich könnte man auch ein neues Bohrfutter montieren, aber ob sich das lohnt??

Antwort
von Stinktierpapa, 39

Versuche es mal mit WD40,drehe das Futter in Richtung ''lose''.Wenn es sich nicht öffnet,schlage leicht mit einem Holzklotz vorn gegen die Spitze.

Kommentar von CyborgMan ,

Gerade probiert..geht leider nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten