Frage von Bigdudidu, 61

Abgang nach der neunten Klasse?

Wenn man auf der Realschule ist und mach der neunten Klasse abgeht hat man denn keinen Abschluss oder einen Hauptschulabschluss?

Antwort
von sozialtusi, 15

Wenn Du in die 10 versetzt worden wärest, hättest du einen Hauptschulabschluss nach Klasse 9. 

Wenn Du die Versetzung nicht geschafft hättest, hättest Du keinen Abschluss.

Aber so oder so - auch mit HaSA Klasse 9 hast Du wenig Chancen auf dem ersten Ausbildungsmarkt. Nur mal so angemerkt...

Antwort
von Sunnycat, 25

Bei uns (Baden-Württemberg) hieß es, wer nach der 9. abgeht UND die Versetzung in die 10. geschafft hat, hat einen "Hauptschulabschluss" 

Antwort
von HDXFTGHF, 37

Wenn du versetzt wirst in die 10. , dann aber abgehst, hast du einen Hauptschulabschluss. (Du musst dir dann ein Abschlusszeugnis geben lassen). Wenn du nicht versetzt worden wärst, hast du keinen Abschluss.

Antwort
von melorg, 28

Keinen Abschluss
Einen quali hast du nur, wenn du in die Prüfungen gehst.

Antwort
von hallobirne123, 12

Wenn du in die 10. kommst, hast du automatisch einen Hauptschulabschluss.

Antwort
von styllzlisa, 15

Hauptschulabschluss hättest du dann.

Antwort
von AlexderNerd, 35

wenn du die 9. klasse beendet hast und in die 10 versetzt wirst hast du dein Hauptschulabschluss soweit ich weiß. 

Antwort
von Mambo69, 22

Ich glaube da hast du gar keinen Abschluss.

Antwort
von eeeinefrageee, 32

Es kommt drauf an ob du neun oder zehn Jahre in die Schule gingst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community