Ab wieviel Kilo ist man magersüchtig?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Suche mal im Internet nach einem bmi Rechner für Kinder ein dort kannst du ca deine "gewichtsgruppe" finden falls du magersüchtig (oder starkes untergewichtig )bist suche einen Arzt auf 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magersucht wird an keiner Zahl festgemacht. Magersüchtige müssen auch nicht dünn sein. Es können auch kräftige Personen Magersüchtig werden. Gerade da ist die Wahrscheinlichkeit sogar höher, wenn sie abnehmen wollen,Ihre Erfolge sehen und süchtig nach ihrer sogenannten "perfektion" werden. Es gibt auch soviele junge Mädchen die darunter leiden,nur wegen dem von uns erschaffen ideal Maßen. Ich wünsche es keinem:(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magersucht ist ne Krankheit und nicht anstrebendwert
Ausserdem beginnt die Krankheit im Kopf und nicht mit dem Gewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalgewicht liegt bei dir zwischen 39 und 55 kg alles  was unter  39 ist,  ist Untergewicht und über 55 Übergewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slaughter996
28.03.2016, 23:37

Bist du völlig bescheuert? UNTER 39 ist Untergewicht? Wie dumm kann man denn sein ?!! Und was ist mit den anderen 16 die zu dem unteren Normalgewicht fehlen??!

0

Eine Magersucht kann man nicht am Gewicht ausmachen. Eine Magersucht ist eine psychische Krankheit. Der Gewichtsverlust ist nur ein Symptom davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magersüchtig sein heißt nicht bestimmt viel zu wiegen gibt keine Zahlen ^^

Du kannst bei der Größe 40 kg wiegen und trotzdem nicht MS sein ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magersucht ist nicht vom Gewicht abhängig. Sondern zeigt sich in einer gestörten Selbstwahrnehmung und einer krankhaften Beschäftigung mit Wiegen, Essen und Nicht-Essen.

Warum fragst du?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slaughter996
28.03.2016, 23:38

Sie will dahin

0
Kommentar von slaughter996
28.03.2016, 23:42

Solche dummen Kinder oh Mann

0

Man gilt als Magersüchtig wenn man Magersüchtig ist! Und ob du es bist weißt du selber! Du kannst extrem dünn sein, aber wenn du normal isst bist du NICHT magersüchtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du Untergewichtig bist kannst du einfach an deinem BMI herausfinden. Such einfach im Internet nach einem bmi Rechner. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, schwer zu sagen. Ich denk mal so bei 35-40kg wirds kritisch 

Aber immer merken Magersucht ist eine Krankheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Topic127
28.03.2016, 23:10

Oh Mann...aber dann ist man nicht Magersüchtig! Okay, man KÖNNTE es sein, aber es gibt auch gesunde Kinder die soviel wiegen und nicht Magersüchtig sind! 

0

Mit einer BMI unter 19 ist man untergewichtig.. Deine BMI kannst du im internet berechnen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann, egal bei wie viel Kilo, magersüchtig sein. Was du vllt. eher meinst, ab wie viel Kilo man "untergewichtig" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du rechnest dein gewicht bsp. 55kg durch deine größe mal deiner größe also zb.: 55/(1,60 x 1,60) das ergebnis ist dein BMI. Ist dein BMI zwischen 10 und 16 bist du untergewichtig. ist er zwischen 16 und 23 bist du "normal" gewichtig und ist er darüber bist du übergewichtig (für dein alter).

Magersucht ist allerdings eine psychische Krankheit und ist nicht gleichbedeutend mit Untergewichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung